,

Anfang verspricht: „Wir werden ein richtig gutes Spiel machen“

Beim 1. FC Köln war unter der Woche nach der sogenannten „Spitzel-Affäre“ einiges los (hier mehr dazu). Da ist das Heimspiel gegen den SV Sandhausen am Samstag fast in den Hintergrund gerückt. Auf der Pressekonferenz vor dem Duell äußerten sich Markus Anfang und Armin Veh dennoch zur sportlichen Situation, dem aktuellen Klima in der Mannschaft und der Personalsituation. 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar