Simon Terodde erzielt gegen den SC Paderborn einen Doppelpack. (Foto: Mika Volkmann)

In der Länderspielpause: Effzeh testet gegen Paderborn

Der 1. FC Köln konnte am Sonntag nicht beim MSV Duisburg antreten, weil die DFL und der DFB entschieden, dass der Platz in der Schauinslandreisen-Arena in Duisburg nicht bespielbar sei. Während der Nachholtermin noch nicht feststeht, haben die Geissböcke nun ein Testspiel für die Länderspielpause vereinbart.

Köln – Der Effzeh testet am Donnerstag, den 21. März 2019 auf dem Trainingsgelände des SC Paderborn unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Anstoß der Partie ist um 14 Uhr. In der Liga treffen die beiden Klubs nicht mehr aufeinander. Die Kölner hatten zuvor beide Spiele gegen die Ostwestfalen verloren.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen