Einträge von Jonas Klee

, ,

Spinner über die Zukunft: „Der FC hat einen Plan B“

Der 1. FC Köln befindet sich nicht nur sportlich in einer schwierigen Situation. Auch im Innenleben des Vereins liegt einiges im Argen. Das Präsidium muss einen schwierigen Spagat wagen – zwischen Aufarbeitung vergangener Fehler und seriöser Zukunftsplanung. Köln – Pünktlich zum Rückrundenauftakt gegen Gladbach hat sich das FC-Präsidium im Klubmagazin „Geißbockecho“ zur aktuellen Situation geäußert. […]

, ,

Veh arbeitet an Modeste-Fluch – Koziello-Deal vor Abschluss

Der 1. FC Köln hat zwar nur neun Punkte auf dem Konto, doch die Hoffnung auf den Klassenerhalt hat neue Nahrung erhalten. Neuzugang Simon Terodde schlug mit seinem Derby-Treffer bereits zum Rückrundenauftakt ein. Nun folgt wohl der nächste Transfer: Vincent Koziello steht vor einem Wechsel zu den Geissböcken. Armin Veh muss parallel den Mythos loswerden, […]

, ,

Derby-Historie: Von Risse über Wynhoff bis zum Rekordtrainer

Die Spiele zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach sind nicht nur geprägt von einer Jahrzehnte alten Rivalität, es gab in der Vergangenheit auch einige spektakuläre Aufeinandertreffen und Momente. Wenn es nach den Kölnern geht, darf es am Sonntag mal wieder einen Derby-Sieg sein. Denn davon gab es in den letzten Jahren nur wenige. Köln […]

,

Marco Höger: „Sonst hätten wir unseren Beruf komplett verfehlt“

Marco Höger ist endlich wieder fit. Seit Oktober des vergangenen Jahres litt der 28-Jährige an muskulären Problemen und war zum Zuschauen verdammt. In der Rückrunde will der defensive Mittelfeldspieler wieder angreifen – und mit dem Effzeh ein anderes Gesicht zeigen. Köln – Marco Höger redet nicht lange um den heißen Brei herum. Er weiß, dass […]

,

Queirós zur U21 – Bisseck und Rausch angeschlagen

Joao Queirós spielt ab sofort für die U21 des 1. FC Köln. Der 19-Jährige ist damit der dritte Spieler, den Stefan Ruthenbeck von den Profis in die zweite Mannschaft beordert hat. Vor dem Derby gegen Gladbach sind derweil Yann Aurel Bisseck und Konstantin Rausch angeschlagen. Köln – Stefan Ruthenbeck hatte bereits angedeutet, dass nach Anas […]

,

Pizarro: „Der Trainer weiß, dass ich diese Rolle spielen kann“

In drei Tagen geht es für den 1. FC Köln mit dem Derby gegen Gladbach in die Rückrunde. Ein Sieg gegen den Rivalen wäre nicht nur ein versöhnlicher Start in das neue Jahr, sondern auch immens wichtig, soll es doch noch etwas werden mit dem Klassenerhalt. Claudio Pizarro ist sich sicher, dass es mit der […]

,

Wer soll die Tore machen? Eine Frage des Systems

Mit nur zehn erzielten Treffern stellt der 1. FC Köln die harmloseste Offensivreihe der Bundesliga. Im Sturm kann Stefan Ruthenbeck nun zwischen zahlreichen Optionen und mehreren Systemen wählen. Doch die entscheidende Frage bleibt: Wer soll die Tore machen? Köln – Auch ein halbes Jahr, nachdem Anthony Modeste die Domstadt verlassen hat, klafft eine Lücke, die […]

,

Risse und Horn zurück im Mannschaftstraining

Das Lazarett des 1. FC Köln lichtet sich immer mehr. Nach der Rückkehr zahlreicher verletzter Spieler, trainierte am Dienstag auch Marcel Risse wieder mit der Mannschaft. Damit ist Leonardo Bittencourt der einzige FC-Spieler, der noch gänzlich pausieren muss. Köln – Das Lachen von Marcel Risse schallte über den Trainingsplatz. Endlich ist der 28-Jährige wieder zurück. […]

,

Transfernews: Uth zu Schalke, Interesse an Leipzigs Kaiser?

So richtig hatte niemand mehr damit gerechnet – jetzt hat sich der Transfer von Mark Uth zum 1. FC Köln endgültig zerschlagen. Hat der Effzeh dafür Interesse an Leipzig-Profi Dominik Kaiser? Ein Blick auf den Transfermarkt. Köln – Mark Uth, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, wechselt nicht nach Köln. Der Hoffenheimer war bereits im Sommer ein […]

,

Wer bleibt draußen? Hauen und Stechen auf der Sechs

Vor dem Rückrundenstart gegen Borussia Mönchengladbach ist die Startaufstellung beim 1. FC Köln ungewiss. Spieler, die unter Ex-Coach Peter Stöger gesetzt waren, sind plötzlich Wackelkandidaten. Dafür dürfen sich einige Youngster mehr Hoffnungen auf Einsatzzeiten machen. Insbesondere im zentralen Mittelfeld wird es ein Hauen und Stechen geben. Köln – Stefan Ruthenbeck macht keinen Hehl daraus, dass […]