Einträge von Jonas Klee

,

Bitteres Saisonende: „So will man sich nicht verabschieden“

Der 1. FC Köln hat sich mit einer 1:4-Klatsche beim VfL Wolfsburg aus der Bundesliga verabschiedet. Ein bitterer Nachmittag für die Geissböcke, die zwar nach einem 0:1-Rückstand zwischenzeitlich zurückgekommen waren, sich aber schließlich ihrem Schicksal ergaben. Das Beste am 34. Spieltag aus Kölner Sicht: die Saison ist vorüber. Wolfsburg – Nach dem Schlusspfiff herrschte große Erleichterung beim VfL. […]

,

FC-Niederlage zum Abschluss: Wolfsburg hofft weiter, HSV muss runter

Der 1. FC Köln hat sich im letzten Spiel der Saison mit einer 1:4-Niederlage (1:1) gegen den VfL Wolfsburg aus der Bundesliga verabschiedet. Der Effzeh stemmte sich nur phasenweise gegen die offensiven Wolfsburger. Dank des Sieges bleibt den „Wölfen“ zumindest der direkte Abstieg erspart. Doch der VfL muss weiterhin um den Klassenerhalt zittern. Der Hamburger SV […]

,

„So eine Stimmung hat es noch nie gegeben“ – Die Stimmen zum Spiel

Etwas mehr als eine Halbzeit lag der 1. FC Köln gegen den FC Bayern in Führung. Am Ende wurde der Druck des deutschen Meisters jedoch zu groß. Die Fans verabschiedeten dennoch den Effzeh und Dominic Maroh mit großem Beifall. Auch Bayern-Trainer Jupp Heynckes war von der Stimmung angetan. Köln – Lange sah es so aus, […]

,

Vor dem Bayern-Spiel: FC-Duo offiziell verabschiedet

Kurz vor der Partie zwischen dem 1. FC Köln und dem FC Bayern München wurden die beiden FC-Spieler Dominic Maroh und Claudio Pizarro offiziell verabschiedet. Die auslaufenden Verträge des Duos wurden nicht verlängert. Köln – Am Samstag war die Stimmung im RheinEnergie-Stadion noch einmal emotional. Vor dem Anpfiff der Partie gegen den alten und neuen deutschen […]

,

Ruthenbeck zu seiner Zukunft: „Der FC ist mein erster Ansprechpartner“

Bereits seit einigen Wochen steht fest, dass Stefan Ruthenbeck sein Amt als Cheftrainer des 1. FC Köln nach der Saison niederlegen wird. Mit Markus Anfang steht sein Nachfolger bereit. Wie es für Ruthenbeck weitergeht, ist noch ungewiss. Der aktuelle FC-Coach will in jedem Fall zuerst mit dem Effzeh sprechen. Köln – Nein, „Wehmut“ verspüre er […]

Freitag, 4. Mai 2018: Der Effzeh-Tag im Überblick

Was passiert heute beim 1. FC Köln? Der GEISSBLOG.KOELN liefert euch jeden Morgen einen Überblick des Tages: die aktuellsten Themen, die geplanten Themen, den Terminplan und einen Blick auf das Personal der Profi-Mannschaft. Das Wichtigste vom Tage – immer um 0 Uhr. So trainiert der Effzeh heute: 10 Uhr (nicht-öffentlich) Was Euch heute beim GBK […]

,

Personal-Update: Bittencourt fraglich, Maroh als Kapitän?

Am Samstag gastiert der FC Bayern München in Köln. Während die Bayern bereits als deutscher Meister feststehen, ist der Effzeh schon sicher abgestiegen. Dennoch will FC-Trainer Stefan Ruthenbeck den Zuschauern ein „Duell“ bieten. Personell kann er dabei fast aus dem Vollen schöpfen. Köln – Mit Ausnahme von Matthias Lehmann, für den die Saison nach einer […]

,

Heute vor 40 Jahren: Das große Finale um das Double

Das Double 1978 - der bislang größte Erfolg in der Vereinsgeschichte der Geissböcke.

Heute vor 40 Jahren schrieb der 1. FC Köln Geschichte: Er gewann nach dem DFB-Pokal auch die Deutsche Meisterschaft. In einem dramatischen Schlagabtausch mit Borussia Mönchengladbach sicherte sich der Effzeh am 29. April 1978 am letzten Spieltag den Titel. Der GEISSBLOG.KOELN ließ die legendäre Saison der Geissböcke in den vergangenen Monaten an jedem Wochenende mit einem […]

,

Das Aufbäumen kam zu spät: „Ein Spiegelbild der Saison“

Der Abstieg des 1. FC Köln ist nach der 2:3 (0:1)-Niederlage gegen den SC Freiburg besiegelt. Zu spät stemmte sich ein lange Zeit harmloser Effzeh gegen die drohende Niederlage. In einer turbulenten Schlussphase schnupperten die Kölner dann aber sogar am Siegtreffer, ehe es wie so oft in dieser Saison im Gegenzug hinten doch noch klingelte. […]

,

Veh neckt Ruthenbeck: „Der macht ja sowieso, was er will“

Der Klassenerhalt ist für den 1. FC Köln wohl nur noch ein theoretisches Konstrukt. Gegen den SC Freiburg hilft dem Effzeh nur ein Sieg weiter – und selbst dann wäre es nur der erste von drei nötigen. Mit welchem Personal wird Trainer Stefan Ruthenbeck das Spiel daher angehen? Die Aufstellung könnte bereits ein Fingerzeig für die […]