Einträge von Jonas Klee

,

Nach Tribünen-Platz: Kainz gibt die Antwort auf dem Platz

Florian Kainz erlebt bislang eine schwierige Saison. Nach einer starken Vorbereitung kam der Österreicher in dieser Bundesliga-Spielzeit nie richtig in Tritt. Zuletzt musste er sogar auf der Tribüne Platz nehmen. Gegen Eintracht Frankfurt rückte der 27-Jährige dann wieder in den Kader, weil andere gesperrt oder verletzt waren. Es war das große Glück für den 1. […]

,

Kölner Glückseligkeit: „Es ist alles geil gerade!“

Nach 30 Minuten sah der 1. FC Köln bei Eintracht Frankfurt wie der sichere Verlierer aus. Mit 0:2 lagen die Geissböcke zurück, es roch bald nach dem dritten Gegentor. Doch stattdessen zogen sich die Kölner selbst aus dem Schlamassel und drehten die Partie in beeindruckender Manier. Die Stimmen zum Spiel. Aus Frankfurt berichtet Jonas Klee […]

,

Kölscher Wahnsinn in Frankfurt: FC siegt nach 0:2 mit 4:2

Was für ein Spiel in Frankfurt! Der 1. FC Köln hat eine verrückte Partie bei Eintracht Frankfurt mit 4:2 (1:2) gewonnen, nachdem die Geissböcke nach zwei Eckbällen bereits mit 0:2 zurückgelegen hatten. Doch nach einem Gewaltschuss von Jonas Hector sorgte der eingewechselte Florian Kainz mit zwei Vorlagen für die Wende. Der Effzeh sprang dank des zweiten […]

Saison-Auftakt: Hoffnung auf den Spielplan – Vehs Déjà-vu mit Wiesbaden

Startet der FC heim oder auswärts?

Beim 1. FC Köln steigt die Vorfreude auf die Bundesliga-Spielzeit 2019/20. Während die Planungen für die kommende Saison auf Hochtouren laufen, hofft man beim Effzeh auf einen ausgewogenen Spielplan – insbesondere zum Auftakt. Wird die DFL dem Aufsteiger diesen Wunsch zu erfüllen? Heute Mittag wird sich zeigen, mit wem es die Geissböcke zum Bundesliga-Start zu […]

,

DFB-Pokal: 1. Runde terminiert – Köln muss am Sonntagabend ran

Das erste Pflichtspiel der neuen Saison stand für den 1. FC Köln bereits fest: In der ersten Runde des DFB-Pokals müssen die Geißböcke zum Zweitligaaufsteiger SV Wehen Wiesbaden. Nun hat der DFB die Paarungen der ersten DFB-Pokal-Runde zeitgenau angesetzt: Der Effzeh gastiert am Sonntagabend bei den Hessen. Köln – In der vergangenen Saison musste der […]

,

Handspiel, Zeitspiel, Rückpass: Diese neuen Regeln muss der FC beachten

In 56 Tagen ist es soweit: Nach einem Jahr Abwesenheit kehrt der 1. FC Köln ins Oberhaus zurück. Und wenn die Bundesliga am 16. August in die Saison 2019/20 startet, bekommt es der Effzeh nicht nur mit anderen Gegnern, sondern auch mit einem deutlichen veränderten Regelwerk zu tun. Köln – In der vergangenen Saison war […]

,

FC-Kapitän Hector stellt klar: „Es war kein verschenktes Jahr“

Nach dem Abstieg des 1. FC Köln entschied sich Jonas Hector gegen einen Vereinswechsel – und für einen Verbleib in der Domstadt. In der Folge büßte der FC-Kapitän bei Bundestrainer Joachim Löw etwas an Kredit ein. Nun zählt Hector wieder zum engen Kreis der deutschen Nationalmannschaft, Stammspieler ist er aber (vorerst) nicht mehr. Seinen Nicht-Wechsel […]

, ,

Nachwuchs-Quartett hofft auf Profi-Chance: Ostrak vor Ausleihe

Der 1. FC Köln ist wieder erstklassig. Für die FC-Talente bedeutet der sofortige Wiederaufstieg allerdings eine Ungewissheit: Im Unterhaus gab es für Nachwuchsspieler bei den Profis nichts zu holen. Ändert sich das in der Bundesliga? Vier Spieler stehen besonders im Fokus: Darko Churlinov, Noah Katterbach, Nikolas Nartey und Tomas Ostrak. Bei letzterem steht nach GBK-Informationen einen Ausleihe kurz […]

,

Sommerfahrplan: So geht es nach dem Aufstieg weiter

Die Zweitliga-Saison des 1. FC Köln ist noch nicht ganz vorbei, doch der Effzeh kann bereits für die kommende Saison planen. Doch wie geht es im Sommer für die Geissböcke weiter? Der Rahmenterminkalender steht bereits fest. Darüber hinaus gibt es bedeutende Regeländerungen. Köln – Die Planungen für die kommende Sommervorbereitung waren frühzeitig weit fortgeschritten. Der […]

,

Pfiffe gegen Horn: Symbol der hohen Erwartungen

Das letzte Heimspiel des 1. FC Köln in dieser Saison ging gründlich in die Hose. Bei der 3:5 (0:3)-Heimpleite gegen den SSV Jahn Regensburg lief insbesondere in der ersten Halbzeit nichts zusammen. Auch Timo Horn erwischte einen gebrauchten Tag. Ausgerechnet an seinem Geburtstag unterliefen dem FC-Keeper mehrere Patzer. Bei der Meisterparty gab es anschließend sogar […]