,

„Ziemlich emotional“: FC-Spieler grüßen Anfangs Vater

Doch der April macht bekanntlich, was er will: Erst wird Markus Anfang in Duisburg aus Sorge um seinen Vater aus dem Stadion eskortiert. Zwei Wochen später ist er seinen Job in Köln los. Zwei Unentschieden und zwei Niederlagen in Folge kosten ihn den Job. Armin Veh sieht drei Spieltage vor Schluss den Aufstieg doch noch gefährdet. (Foto: Mika Volkmann)


Die Spieler des 1. FC Köln haben mit besonderen Aufwärm-T-Shirts den Vater von Trainer Markus Anfang gegrüßt. Dieter Anfang sei „auf dem Weg der Besserung“, teilte der FC-Coach nach dem 1:1 (1:0) gegen den Hamburger SV mit. „Es war eine sehr intensive Woche für mich. Die Jungs haben mir geholfen, es war ziemlich emotional.“ Die Bilder zum Spiel.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar