,

Fünf Ausfälle gegen Schalke – Ehizibue kehrt zurück


Wenn der 1. FC Köln am Samstag beim FC Schalke 04 ran muss, werden fünf Profis sicher fehlen. Dagegen wird Kingsley Ehizibue zurückkehren. Auch Rafael Czichos wird dann wieder dabei sein. Der Innenverteidiger trainierte nach seinem Magen-Darm-Infekt am Mittwoch wieder mit der Mannschaft.

Köln – Jorge Meré ist nach seiner Roten Karte für zwei Spiele gesperrt worden. Dominick Drexler fällt mit einer Muskelverletzung im Adduktorenbereich aus. Birger Verstraete wird nach seiner Knie-OP erst nach der Länderspielpause zurückerwartet. Christian Clemens fällt noch länger aus. Ismail Jakobs kehrte am Mittwoch zwar nach zwei Muskelverletzungen ins Mannschaftstraining zurück. Doch der Youngster wird am Wochenende noch nicht einsatzbereit sein und sich in den kommenden Wochen wohl auch erst einmal wieder über die U21 heranarbeiten.

Damit werden fünf Profis sicher gegen Schalke fehlen. Dass Kingsley Ehizibue nach seiner Rot-Sperre zurückkehrt, verringert zumindest hinten rechts die Sorgen von Trainer Achim Beierlorzer. Darüber hinaus wird der FC-Trainer jedoch die Ausfälle mit jenen Spielern kompensieren müssen, die sich zuletzt schwach präsentiert hatten. Wer gegen Schalke im Kader stehen wird, wird am Freitag klar sein, wenn die Mannschaft nach dem Abschlusstraining nach Gelsenkirchen aufbricht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar