Horst Heldt und Markus Gisdol auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Union Berlin. (Foto: 1. FC Köln/FC-TV)

„Die Mannschaft möchte den Sack jetzt zu machen“

Der 1. FC Köln will am Samstag gegen Union Berlin den Klassenerhalt perfekt machen. „Das habe ich schon auf der Heimfahrt von Augsburg gespürt“, sagte Markus Gisdol am Donnerstag auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Union. Mit welchem Personal die Geißböcke gegen die Berliner antreten können, was sich seit der 0:2-Niederlage im Hinspiel verändert hat und was nach dem Spiel geplant ist, sollte der FC sein Ziel erreichen, erklärten Markus Gisdol und Horst Heldt auf der Pressekonferenz vor dem 31. Spieltag. 
[av_button_big label=’GBK-Community: Werde Unterstützer!‘ description_pos=’below‘ link=’manually,https://geissblog.koeln/2020/04/fuer-neue-projekte-unterstuetzt-den-geissblog-koeln/‘ link_target=’_blank‘ icon_select=’no‘ icon=’ue800′ font=’entypo-fontello‘ custom_font=’#ffffff‘ color=’custom‘ custom_bg=’#c64237′ color_hover=’custom‘ custom_bg_hover=’#ff0400′ custom_class=“ admin_preview_bg=“][/av_button_big]

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen