,

Die Leichtigkeit ist weg: U21 mit schmeichelhaftem 1:1 gegen Bonn


Die U21 des 1. FC Köln hat den kompletten Fehlstart ins neue Jahr in letzter Sekunde verhindert. In der Nachspielzeit traf der eingewechselte Jaehwan Hwang zum 1:1 im Nachholspiel der Regionalliga West gegen den Bonner SC. Der schmeichelhafte Punkt ist jedoch auch schon das einzig Positive gewesen.

Aus dem Franz-Kremer-Stadion berichtet Daniel Mertens

Mit nur einem Wechsel in der Startformation rotierte der FC-Coach Mark Zimmermann diesmal nur sehr dosiert im Vergleich zum 0:3 vier Tage zuvor gegen die U23 von Borussia Dortmund. Für Philipp Höffler kam Meiko Sponsel auf der rechten Abwehrseite ins Spiel. Mit Robert Voloder, Tim Lemperle, Marvin Obuz und Julian Krahl standen vier Profis auf dem Platz.

Moment des Spiels

Einen Flachschuss von Aloy Ihenacho konnte Kölns Keeper Julian Krahl auf dem nassen Rasen nicht festhalten, den Abpraller bekamen die Kölner nicht geklärt und Nils Teixeira vollendete zum 0:1 (20.). Ein Rückstand, der sich beinahe als entscheidend erwiesen hätte, wäre da nicht Folgendes gewesen, nämlich das…

Comeback des Spiels

Nach mehrmonatiger Verletzungspause feierte Jaehwan Hwang sein Comeback auf dem Platz, wurde zur zweiten Hälfte für den schwachen Tim Lemperle eingewechselt. Und der Südkoreaner war gleich auf Betriebstemperatur, auch wenn man ihm die lange Pause anmerkte. Am Ende krönte der 19-Jährige seine engagierte Leistung mit dem umjubelten Treffer zum 1:1-Ausgleich in der Nachspielzeit.

Fazit

Die Leichtigkeit und insbesondere der Kampfgeist ist bei der U21 derzeit verloren gegangen. Anders als im Vorjahr scheinen manche Spieler nach der erneut starken Hinrunde einige Gänge zurückgeschaltet zu haben. Hinzu kommt eine eklatante Harmlosigkeit vor dem Tor des Gegners. In seiner Verzweiflung wechselte Zimmermann in der Schlussphase sogar den Routinier Marius Laux für das Sturmzentrum ein, doch auch der 34-Jährige blieb glücklos. Es warten viele Baustellen auf den Trainer und schon in drei Tagen wartet das nächste Spiel in Ahlen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar