Gisdol: “Klar, dass es kein Chancenfestival werden würde”

Der 1. FC Köln ist gegen den VfB Stuttgart mal wieder an der eigenen Offensive gescheitert. Weil die Geißböcke kein Tor erzielten, unterlag der FC dem VfB mit 0:1 (0:0). Das gestand auch Markus Gisdol, der das Manko indirekt auf fehlende Qualität im Kader zurückführte. Derweil lobte Stuttgarts Trainer die Kölner Defensive, doch daran liegt es in dieser Saison bekanntlich eher selten.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen