Denis Huseinbasic ist Kölns zweiter Neuzugang. (Foto: IMAGO / Huebner)

Denis Huseinbasic ist Kölns zweiter Neuzugang. (Foto: IMAGO / Huebner)

Transferanalyse: Kann Huseinbasic Salih Özcan langfristig ersetzen?

Der 1. FC Köln hat am Freitag seinen zweiten Neuzugang vorgestellt. Denis Huseinbasic wechselt von den Kickers Offenbach aus der Regionalliga Südwest zu den Geißböcken. Die Datenanalysten von CREATEFOOTBALL* haben sich den neuen Mittelfeldspieler des FC für den GEISSBLOG genauer angeschaut.

Der 20-jährige Deutsch-Bosnier erlernte das Fußballspielen bereits mit acht Jahren in einem kleinen Dorf bei der SpVgg Erbach und wechselte zwei Jahre später in die Jugendabteilung des SV Darmstadt. Zwei Tage vor seinem zwölften Geburtstag wechselte Huseinbašić in die Jugend von Eintracht Frankfurt und durchlief dort die U-Mannschaften einschließlich der U17. Mit gerade einmal 17 Jahren wurde der Mittelfeldspieler für die U19 von Kickers Offenbach verpflichtet, wo er 2020 mit 19 Jahren in den Kader der ersten Herrenmannschaft hochgezogen wurde. In zwei Spielzeiten gelangen dem 1.84 Meter großen Spieler in 58 Liga-Partien insgesamt 16 Scorer (neun Tore und sieben Vorlagen) und er konnte seinen Abgang bei den Kickers mit dem Hessenpokal krönen.

Spielstil: Box-to-Box

Huseinbašić ist im zentralen Mittelfeld flexibel einsetzbar. Er kann sowohl auf der Sechs als auch der Zehn spielen, machte die meisten Spiele in der vergangenen Regionalliga-Saison jedoch auf der Achterposition. Sein Spielstil kennzeichnet sich durch viel Einsatz im Spiel gegen den Ball, aber auch durch eine hohe Präzision im Passspiel (88%) aus. Nach Ballgewinn (9.4 pro 90 Min) verteilt er die Bälle intelligent oder dreht auf und trägt den Ball durch das Mittelfeld (1.3 progressive Läufe pro 90min). Eigenschaften, die ihn zu einer Institution im Umschaltspiel des OFCs machen. Mit 1.3 Antrittsaktionen zählt er zu den Top-10-Spielern seiner Position in dieser Saison und trägt den Ball per Lauf oder Pass ins letzte Drittel. Verbesserungspotiential hat der Spieler derweil noch im offensiven Eins-gegen-Eins sowie dem finalen Passspiel.

  Huseinbašić 21/22Avg. ZM Regionalligen 21/22
Zweikämpfe (% gewonnen)18.9 (48%)20.9 (50%)
Erfolgreiche Defensivzweikämpfe4.64.3
Erfolgreiche Offensivzweikämpfe2.12.6
Pässe (% angekommen)43.0 (88%)36.6 (77%)
Dribblings (% gewonnen)2.0 (47%)2.1 (53%)
Schüsse (% auf das Tor)1.2 (35%)1.1 (32%)
Progressive Läufe1.31.0
Antrittsaktionen1.30.5
Torschussvorlagen0.70.7
Alle Daten pro 90 Minuten im Vergleich mit allen zentralen Mittelfeldspielern der deutschen Regionalligen mit mind. 1800 Spielminuten in 21/22 (256 Spieler)

Wie passt Huseinbasic zum FC?

Sein Spielstil ähnelt dem von Salih Özcan, der jüngst zu Borussia Dortmund gewechselt ist. Allerdings hat Huseinbašić diese Eigenschaften bisher nur in der vierthöchsten deutschen Spielklasse unter Beweis stellen können. Auch wenn das Interesse aus den Kreisen der Profimannschaft kommt, bleibt abzuwarten, ob Steffen Baumgart den Spieler sofort für die Bundesliga einstellen kann, oder ob er über die zweite Mannschaft aufgebaut wird. Gerade durch die Dreifach-Belastung ist ein breiter Kader für den 1. FC Köln allerdings essenziell und mit Skhiri droht ein weiterer Abgang im zentralen Mittelfeld der Kölner. Huseinbašić zeichnet sich durch viel Kampf und Einsatz aus – Eigenschaften, die Steffen Baumgart an seine Spieler stellt.

Gleichwohl bringt der 1.84 Meter große Mittelfeldmann gute Passfertigkeiten mit, die im Kölner Offensivspiel noch risikoreicher gestaltet werden können. Mit 20 Jahren dürfte ihm in Köln die Zeit gegeben werden, die er benötigt, um sich mit dem Fußball der Bundesliga zu akklimatisieren. Er wird Özcan oder/und Skhiri nicht sofort ersetzen können, kann allerdings perspektivisch in den nächsten Jahren ein Spieler für die Startelf werden.

_________________________________________________________________________________________________________

*Dieser Text stammt von der Fußball-Consultancy CREATEFOOTBALL GmbH, die national wie international Profivereine, Berateragenturen sowie Medienanstalten in den Themenfeldern Datenscouting und -analyse berät.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
35 Kommentare
Neueste
Älteste Meistbewertete
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen