Steffen Baumgart hat seinen Vertrag beim 1. FC Köln verlängert. (Foto: Bucco)

Steffen Baumgart hat seinen Vertrag beim 1. FC Köln verlängert. (Foto: Bucco)

Verlängerung perfekt: Das sagt Baumgart zum neuen Vertrag

Der 1. FC Köln hat wie erwartet zum Trainingsauftakt am Montag die Vertragsverlängerung mit Steffen Baumgart bekannt gegeben. Der Cheftrainer der Geißböcke unterschrieb ein neues Arbeitspapier, allerdings nur bis 2024 und nicht bis 2025. Der 50-Jährige äußerte sich im Rahmen einer Pressekonferenz am Montagmorgen am Geißbockheim zusammen mit Sportchef Christian Keller zur Verlängerung.

Steffen Baumgart hat seinen Vertrag beim 1. FC Köln bis 2024 verlängert. Die Geißböcke und der Cheftrainer waren sich bereits vor Ende der vergangenen Saison grundsätzlich einig geworden. Die letzten Details finalisierten Baumgarts Berater und die FC-Geschäftsführung in den vergangenen Wochen.

Zum Trainingsauftakt in die Vorbereitung auf die kommende Bundesliga-Saison machte der FC die Einigung nun offiziell. Etwas überraschend läuft Baumgarts neuer Vertrag allerdings nur bis 2024 und nicht bis 2025, wonach es zuletzt noch ausgesehen hatte.

Das sagte Christian Keller: “Sehr freudige Botschaft zum Auftakt in die neue Saison: Steffen hat seinen Vertrag beim FC verlängert. Das freut uns alle sehr. Wir haben den Vertrag sehr bewusst um ein Jahr verlängert, weil es nicht an der Vertragslänge liegt, sondern an der Qualität der Arbeit, wie es weitergeht. Das heißt, dass wir uns künftig jedes Jahr zusammensetzen werden. Wir werden noch absprechen, wann wir uns dann immer zusammensetzen werden – nicht im Herbst, aber im Frühjahr oder Sommer eines Jahres.”

Das sagte Steffen Baumgart: “Ich arbeite gerne hier, bin gerne hier, und wir hatten nicht nur Erfolg, sondern auch Spaß. Das ist das Wichtigste. Unser Projekt ist noch nicht beendet. Wir haben noch viele Ziele, gerade was die Weiterentwicklung des Vereins ist. Das wollen wir weiter angehen. Wir haben nicht lange geredet, waren und schnell einig. Meine Gedanken sind immer kurzfristig, langfristiges Planen im Fußball ist immer schwierig. Wir wollen im Jahresrhythmus sprechen und herausfinden, ob wir noch denselben Weg gehen wollen. Das Freiburger Modell ist ein sehr gutes Modell.”

Neben Baumgart sollen auch dessen Assistenten in den kommenden Monaten sukzessive ihre Verträge verlängern. “Das Trainerteam ist sehr gut, hat sehr hohes Niveau”, sagte Keller. “Daher spricht alles dafür, dass wir auch mit dem Trainerteam Schritt für Schritt verlängern werden. Das werden wir in den nächsten Wochen angehen.”

Baumgart hatte den FC im Sommer 2021 nach der gelungenen Relegation und dem Bundesliga-Klassenerhalt übernommen und auf Anhieb in die Play-offs zur Europa Conference League geführt. Platz sieben war das zweitbeste Abschneiden der Geißböcke in den vergangenen 30 Jahren. Zuvor hatte Baumgart vier Jahre lang die Geschicke beim SC Paderborn geleitet.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
55 Kommentare
Neueste
Älteste Meistbewertete
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen