Denis Huseinbasic. (Foto: Bucco)

Denis Huseinbasic. (Foto: Bucco)

Ein Debütant: Vier FC-Talente für die deutsche U21 nominiert

Der Deutsche Fußball-Bund setzt auf Spieler des 1. FC Köln – zumindest die U21. Vier Talente der Geißböcke sind von Nationaltrainer Antonio di Salvo für das letzte Länderspiel des Jahres gegen Italien nominiert worden. Denis Huseinbasic wurde dabei für seinen steilen Aufstieg bei den Geißböcken belohnt. Auch die deutsche U20 setzt auf einen FC-Spieler.

Während die deutsche A-Nationalmannschaft wegen der Absage von Jonas Hector ohne FC-Spieler zur WM 2022 nach Katar reisen wird, stellt der 1. FC Köln bei der U21 die meisten Jung-Nationalspieler. Zusammen mit dem SC Freiburg werden jeweils vier Talente die U21 verstärken. Antonio di Salvo nominierte Denis Huseinbasic, Jan Thielmann und Eric Martel sowie den aktuell an den FC Basel ausgeliehen Noah Katterbach.

Insbesondere für Huseinbasic ist die Nominierung eine Auszeichnung. Der 21-Jährige hatte sich seit seinem Sommer-Wechsel von Kickers Offenbach zum FC vom Regionalliga- zum Bundesliga-Spieler entwickelt und nicht nur dank seiner drei Tore und zwei Vorlagen in 13 Pflichtspielen auf sich aufmerksam gemacht. Der vielseitige Mittelfeldspieler kann sich nun zusammen mit Thielmann, Martel und Katterbach bei der deutschen U21 zeigen.

Diese Talente verpassen die USA-Reise

Deutschland trifft am 19. November um 17.30 Uhr in Ancona auf Italien. Es ist das letzte Länderspiel des Jahres, ehe sich die U21 erst im März 2023 wiedertrifft, um die beiden letzten Länderspiele vor der U21-Europameisterschaft in Rumänien und Georgien (21. Juni bis 8. Juli 2023) zu absolvieren.

Die Nominierung von Huseinbasic, Martel und Thielmann bedeutet aber auch, dass das Trio die USA-Reise der Geißböcke in der kommenden Woche verpassen wird. Dies gilt auch für ein weiteres FC-Talent, denn Jonas Urbig wurde für die Länderspiele der deutschen U20 gegen die Tschechische Republik (16. November), Norwegen (19. November) und Portugal (22. November 2022) nominiert.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meistbewertete
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen