Steffen Baumgart beim letzten Test gegen den SV Meppen. (Foto: Bucco)

Steffen Baumgart beim letzten Test gegen den SV Meppen. (Foto: Bucco)

Baumgart auf der Piste: FC entlässt seine Spieler in die Feiertage

Das sportliche Jahr ist für die Profis des 1. FC Köln zu Ende. Über die Feiertage können die Profis nun noch einmal die Beine hochlegen, ehe Steffen Baumgart am 2. Januar bereits wieder zum Training bittet. Dann beginnt der Feinschliff für die Rückrunde.

Nach dem Test gegen den SV Meppen am Mittwoch (1:0) hatte sich die Mannschaft am Donnerstag um 11 Uhr noch einmal am Geißbockheim getroffen, ehe das Trainerteam seine Spieler dann in den zweiten kurzen Urlaub des Winters entließ.

Über Weihnachten und Neujahr haben die Spieler noch einmal Zeit, gemeinsam mit ihren Freunden und Familien das Jahr ausklingen zu lassen. Hinter den Geißböcken liegen intensive Monate und für den Abstiegskampf gilt es, die Akkus noch einmal aufzuladen.

So verbringt Steffen Baumgart Weihnachten

Steffen Baumgart reist dafür beispielsweise nach Österreich, wo seine Familie bereits auf den Trainer wartet. “Wie ich Weihnachten verbringe? Ich bin morgens auf der Piste, nachmittags mache ich mich fertig und abends gibt’s ein Menü”, erzählte Baumgart kurz vor den Feiertagen. Nach dem eng getakteten Spielplan inklusive zahlreicher Reisen freut sich der Trainer insbesondere auf die Zeit mit seinen Liebsten: “Mit der Familie, ruhig und entspannt, darauf freue ich mich sehr.”

Auch viele Spiele werden die Weihnachtstage bei ihren Familien außerhalb Kölns verbringen, ehe sich der FC-Tross am 2. Januar wieder am Geißbockheim versammeln wird. Dann wird die Mannschaft noch knapp drei Wochen Zeit haben, um sich auf den 16. Bundesliga-Spieltag zuhause gegen den SV Werder Bremen vorzubereiten. Inklusive der beiden Testspiel gegen den Hamburger SV (7. Januar) und den belgischen Zweitligisten Beerschott V.A. (14. Januar, beide im Franz-Kremer-Stadion) werden die Kölner in dieser Zeit den Feinschliff für die verbleibenden 19 Pflichtspiele der Saison legen.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meistbewertete
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen