Alle News zum Frauenfussball des 1. FC Köln

,

Aufstieg oder Mittelmaß? So schlagen sich die FC-Frauen

Nach nur einem Jahr in der Erstklassigkeit haben die Frauen des 1. FC Köln im Sommer wieder den Gang in die zweite Bundesliga antreten müssen. Nach der Hinrunde belegen die Geissböcke aktuell den fünften Rang und zählen damit zum erweiterten Favoritenkreis auf den Aufstieg. Der GEISSBLOG.KOELN zieht ein Hinrunden-Fazit. Köln – Mit großer Hoffnung und Euphorie waren die Damen […]

,

Anna Gerhardt wechselt zum FC Bayern München

Dass Anna Gerhardt den 1. FC Köln nach dem Abstieg aus der Frauen-Bundesliga verlassen würde, war bekannt. Nun ist klar, wohin es die 18-Jährige zieht. Der Transfer ist ein echter Knaller, denn Gerhardt wechselt zum FC Bayern München. Die Schwester von FC-Profi Yannick Gerhardt unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag. Köln/München – Während ihr Bruder vor einem Wechsel zum […]

,

Effzeh-Trio wechselt zum Rivalen nach Leverkusen

Ausgerechnet nach Leverkusen: Die Frauen des 1. FC Köln verlieren nach ihrem Bundesliga-Abstieg drei weitere Leistungsträgerinnen. Rachel Rinast, Nina Ehegötz und Lena Schrum schließen sich zur kommenden Saison dem Erzrivalen Bayer 04 Leverkusen an. Köln – Spielführerin Schrum (25), die schweizerische A-Nationalspielerin Rachel Rinast (24) sowie U20-Nationalspielerin Nina Ehegötz (19) kehren dem 1. FC Köln den Rücken und […]

,

Nächster Abgang: FC-Frauen verlieren ihre Nummer eins

Nächster Abgang bei den Frauen des 1. FC Köln: Laura Giuliani verlässt die Geissböcke und schließt sich dem SC Freiburg an. Die italienische Nationaltorhüterin war im Sommer 2015 nach Köln gewechselt und hatte den Status der Nummer eins erobert. Nun kehrt sich dem Effzeh den Rücken und wechselt in den Breisgau. Köln – Die in der […]

,

Ein nie gefährdeter Abstieg: FC-Frauen müssen runter

Der Abstieg der Bundesliga-Frauen des 1. FC Köln ist perfekt. Die Mannschaft von Trainer Marcus Kühn unterlag am Sonntag bei der TSG 1899 Hoffenheim mit 0:4 (0:3) und muss nach nur einer Saison den Weg zurück in Liga zwei antreten. Die Bilanz nach einem Jahr Bundesliga fällt desaströs aus. Köln – Eine Mannschaft gab es in […]

,

Erster Abgang bei FC-Frauen: Geht auch Anna Gerhardt?

Die Frauen des 1. FC Köln werden in der kommenden Saison wieder in der zweiten Frauen-Bundesliga spielen. Die Geissböcke stehen vor dem Abstieg. Kein Wunder, dass die ersten Spielerinnen bereits ihre weitere Karriere planen. Verlässt auch Anna Gerhardt, die kleine Schwester von FC-Profi Yannick, den Effzeh? Köln – Der erste Abgang ist bereits perfekt. Virginia Kirchberger kehrt […]

,

Besiegelt ein Eigentor den Abstieg der Effzeh-Frauen?

Die Frauen des 1. FC Köln sind wohl endgültig abgestiegen. Das Bundesliga-Schlusslicht unterlag am Samstagnachmittag mit 0:3 (0:1) gegen die SGS Essen. Lena Schrum leitete per Eigentor die Pleite ein. Der Abstieg kann auch rechnerisch am Sonntag perfekt sein. Köln – Der Abstieg der FC-Frauen aus der Bundesliga ist wohl besiegelt. Gegen Essen kassierten die FC-Frauen die […]

, , , ,

Schauderhafte Bilanz 2016: So schwach ist der Effzeh

Der 1. FC Köln steckt in der Krise. Aus Sicht der Verantwortlichen handelt es sich – zumindest bei den Profis – „nur“ um eine sogenannte Ergebniskrise. Doch auch Peter Stöger sagte zuletzt immer wieder: „Am Ende ist Fußball ein Ergebnissport.“ Und genau diese Ergebnisse sind es, die Anlass zur Sorge geben – nicht nur bei den Profis. […]

,

Abstieg fast besiegelt! Frauen verlieren auch das Derby

Es war die letzte Chance auf die Rettung, doch die Frauen des 1. FC Köln haben sie vergeigt. Mit 0:2 (0:1) verloren die Kölnerinnen am Ostersonntag gegen Bayer 04 Leverkusen und stehen damit kurz vor dem direkten Wieder-Abstieg in die 2. Liga. Die bittere Lektion an Ostern lautete: Für die Bundesliga reicht es einfach nicht. […]

, , ,

Das FC-Restprogramm der Profis, U21 und Frauen

Das letzte Drittel der Saison 2015/16 hat begonnen. Vor der Länderspiel-Pause in der Bundesliga treffen die Profis des 1. FC Köln auf den FC Bayern München. Doch was erwartet die Geissböcke ab Anfang April zum Endspurt der Saison? Wir blicken auf das Restprogramm des Effzeh. Köln – Während die Profis im beruhigenen Mittelfeld der Tabelle […]