Alle News zu den Profis des 1. FC Köln

,

"Zermürbende Wochen": Maroh und Mavraj im Lauftraining

Frohe Kunde aus der Verletztenstation des 1. FC Köln: Dominic Maroh und Mergim Mavraj haben beide am Freitag das Lauftraining nach ihren Verletzungen aufgenommen. Die beiden Rekonvaleszenten drehten am Vormittag mit Reha-Coach Marcel Abanoz erste Runden auf dem Trainingsplatz. Köln – Maroh arbeitet sich langsam nach einer Muskelverletzung im Oberschenkel zurück. Bei Mavraj wird es noch […]

, ,

Golobart verlässt FC: Vertrag mit dem Spanier aufgelöst

Roman Golobart ist nicht mehr Spieler des 1. FC Köln. Wie die Geissböcke am Freitagnachmittag mitteilten, wurde der Vertrag mit dem Spanier aufgelöst. Der Kontrakt hätte noch bis zum 30. Juni 2016 Gültigkeit besessen. Wohin der Innenverteidiger wechselt, ist noch nicht bekannt. Köln – Ein Abschied des 23-Jährigen hatte sich bereits Mitte der Woche angedeutet. Schon am Mittwoch […]

,

Darum kommt Wolfsburg für den Effzeh genau richtig

Jetzt geht die Bundesliga für den 1. FC Köln erst richtig los: Im ersten Heimspiel der Saison gegen den VfL Wolfsburg können die Geissböcke den positiven Saisonstart ausbauen und den heimischen Fans Grund zum Jubeln geben. Restkarten sind auch noch vorhanden, vor allem, weil die Wolfsburger ihr Kontingent nicht ausgeschöpft haben. Genug Gründe für die Effzeh-Anhänger ins Stadion zu gehen, […]

,

Rückt Vogt in die Startelf? Osako fällt wohl definitiv aus

Der 1. FC Köln steht vor dem ersten Heimspiel der Saison. Gegen den VfL Wolfsburg wollen die Geissböcke ihre Serie zuhause fortsetzen. Der Effzeh ist im Kalenderjahr 2015 daheim noch ungeschlagen. Doch mit den Wölfen kommt „ein schöner Brocken“ ins RheinEnergieStadion, wie Trainer Peter Stöger feststellte. Zieht er gegen diese Top-Mannschaft sein Defensiv-Ass aus dem Ärmel? […]

,

Stöger über de Bruyne: Sonderbewachung? Nein!

Spielt er oder spielt er nicht? Kevin de Bruyne steht nun wohl endgültig vor einem Wechsel zu Manchester City. Aber wie häufig gab es diese Meldung schon? Die Klubs hüllen sich jedenfalls weiter in Schweigen, die englischen Medien warten dagegen quasi stündlich auf die Bestätigung, dass de Bruyne noch am Wochenende bei den Citizens unterschreibt. Für […]

,

Nagasawa muss bleiben – Lautern will Finne

Markus Schupp und Jörg Schmadtke haben in diesem Sommer schon reichlich Kontakt gehabt. Simon Zoller kehrte vom 1. FC Kaiserslautern zum 1. FC Köln zurück und brachte Innenverteidiger Dominique Heintz gleich mit. Im Gegenzug wechselte Daniel Halfar aus der Domstadt an den Betzenberg. Nun könnten die beiden Manager erneut die Drähte glühen lassen. Denn geht […]

, ,

2016/17: Fehlen dem FC zum Saisonstart drei Spieler?

Die Bundesliga-Saison 2015/16 hat gerade erst begonnen, da diskutiert die Liga schon die kommende Spielzeit 2016/17. Der Grund: die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro. Auch der 1. FC Köln könnte gravierend von den Spielen betroffen sein. Denn: Drei Spieler würden bei aktuellem Stand der Dinge den Saisonauftakt verpassen. Köln – Auf oberster Ebene rasselten bereits […]

,

Gefährliche Wochen: Darum war der erste Sieg so wichtig

Der 1 . FC Köln und der Segen dreier wichtiger Punkte: Nach dem Auftaktsieg beim VfB Stuttgart merkt man Spielern wie Verantwortlichen die Erleichterung an. Nach dem 3:1 in Stuttgart ist die Vorfreude auf das erste Heimspiel groß. Da schreckt die Aussicht auf den Gegner kaum ab. Denn: Das Auftaktprogramm hatte schon Schlimmeres vermuten lassen. Köln – […]

,

Osakos Pech – Jojics Chance? Der Serbe sucht seine Form

Milos Jojic ist noch nicht vollends beim 1. FC Köln angekommen. Zumindest auf dem Rasen hat der Neuzugang von Borussia Dortmund noch viel Luft nach oben. Gegen den SV Meppen und auch beim VfB Stuttgart konnte er sein Können noch nicht unter Beweis stellen. Gegen den VfL Wolfsburg hätte ihm die Bank gedroht – doch nun hat sich […]

,

Schwer, alles zu verteidigen – Stöger warnt vor Wölfen

Ihr Bundesliga-Debüt für den 1. FC Köln haben Frederik Sörensen und Dominique Heintz erfolgreich absolviert. Nicht ganz mit Bravour und Bestnote, aber mit einer Leistung, die Hoffnung und Lust auf mehr macht. Das sah auch Trainer Peter Stöger so. Dennoch schnappte er sich seine beiden Innenverteidiger am Dienstag gleich wieder, um taktische Details zu besprechen. […]