Alle Vereins-News zum 1. FC Köln

,

FC geht in Revision: Was das Böllerwerfer-Urteil bedeutet

Jetzt ist klar, wie teuer ein Böllerwurf in einem Fußballstadion tatsächlich werden kann: 20.340 Euro – mindestens. So hoch ist der Schadenersatz, den der 1. FC Köln nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Köln von einem 43-Jährigen erstritten hat. Dennoch wird der Klub in Revision gehen. Ein Urteil und seine Folgen. Köln – Es ging nur noch um die […]

,

Vor seinem 10. Geburtstag: Hennes trauert um Anneliese

Hennes VIII. wird am Freitag zehn Jahre alt. Doch der Geissbock des 1. FC Köln muss seinen Geburtstag alleine feiern. Seine Partnerin Anneliese ist tot. Das gab der Kölner Zoo bekannt. Anneliese starb bereits im Januar im Alter von vier Jahren. Köln – Zwei Baby-Geißböcke hatte Anneliese (von einem anderen Bock) dem kastrierten Hennes als […]

,

Das sagen DFB-Vize Koch und Schmadtke zum Fan-Urteil

Der 1. FC Köln ist vom Deutschen Fußball-Bund unter anderem für „beleidigende Gesänge“ seiner Fans bestraft worden. Der GEISSBLOG.KOELN hat exklusiv mit DFB-Vizepräsident Dr. Rainer Koch und FC-Sportchef Jörg Schmadtke gesprochen. Köln – Zunächst einmal die Fakten: Es geht bislang einzig um Beleidigungen in Richtung der Person Dietmar Hopp. Der Mäzen der TSG 1899 Hoffenheim hat […]

,

Gesänge: Der DFB hat die Büchse der Pandora geöffnet

Der Deutsche Fußball-Bund sanktioniert nun also auch Fan-Gesänge. Theoretisch ist dies im Falle von rassistischen Äußerungen natürlich schon längst möglich. Praktisch wird dies nun durch eine „Lex Hopp“ institutionalisiert. Eine gefährliche Entwicklung, die nur Verlierer kennt. Ein Kommentar. Köln/Frankfurt – Dietmar Hopp und der DFB haben sich gegenseitig einen Bärendienst erwiesen. Der eine, weil er den Verband dazu […]

,

Keine Leipzig-Strafe! Warum der DFB den Effzeh verschont

Der Deutsche Fußball-Bund wird keine weitere Strafe gegen den 1. FC Köln verhängen. Am Mittwoch entschied der Verband, dass die Vorfälle aus den Spielen gegen RB Leipzig und Borussia Dortmund nicht geahndet werden. Vorausgegangen war eine Absprache mit den Geissböcken wegen eines brisanten Details. Frankfurt – Eigentlich hatte sich der 1. FC Köln auf eine saftige Strafe eingestellt. Das Heimspiel […]

, ,

Vertrauensbeweis! Effzeh verlängert mit Patrick Helmes

Patrick Helmes und die U21 des 1. FC Köln – das passt. Davon ist der Effzeh überzeugt und hat den Vertrag mit dem Cheftrainer der Regionalliga-Mannschaft bis 2021 (!) verlängert. Das gab der Klub am Mittwoch bekannt. Köln – Der 33-Jährige bleibt damit langfristig beim 1. FC Köln und soll in dieser Zeit auch seine […]

,

Geldstrafe vom DFB – aber die nächste Zahlung droht

Der Deutsche Fußball-Bund hat sich beim 1. FC Köln gemeldet und 34.000 Euro eingefordert. Die Geissböcke haben dem Urteil für vier kleinere Vergehen zugestimmt. Wohl in der Vorahnung, dass noch eine weitere Auseinandersetzung mit dem Sportgericht folgen wird. Köln – Am Montag gab der DFB bekannt, dass der Effzeh für vier Aktionen seiner Fans bestraft […]

,

DFB lässt Effzeh blechen – Geldstrafe von 34.000 Euro

Der Deutsche Fußball-Bund und der 1. FC Köln hatten in den letzten Monaten nicht viele Dinge zu besprechen, denn die Fans der Geissböcke verhielten sich lange Zeit vorbildlich. Nun aber ist man an der Otto-Fleck-Schneide zu einer neuen Bewertung gekommen und hat Köln wegen mehrerer Auffälligkeiten ordentlich blechen lassen. Frankfurt – Für gleich vier Vergehen seiner […]

,

Überraschung im Nachwuchs: Schommers verlässt Effzeh

Der 1. FC Köln hat am Samstag eine überraschende Personalie bekannt gegeben. Die Geissböcke und U19-Trainer Boris Schommers trennen sich zum Ende der Saison. Der 38-Jährige war elf Jahre lang Nachwuchscoach des Effzeh und führte die U17 in der Saison 2010/11 zur Deutschen Meisterschaft. Köln – Bis zum Sommer wird Schommers noch die U19 betreuen […]

,

Effzeh wirft Böllerwerfer raus und fordert Geldstrafe zurück

Ein Fan und Mitglied des 1. FC Köln bekommt für zwei Böllerwürfe mächtig Ärger. Der Besucher des Derbys Bayer Leverkusen gegen die Geissböcke im November 2015 wird für seine Tat vom Effzeh in Regress genommen und soll aus dem Klub ausgeschlossen werden. Köln – Der 2:1-Sieg des 1. FC Köln in Leverkusen dank zweier Tore […]