Beiträge

,

Konkurrenz strauchelt weiter: Mit einem Sieg ist der FC durch

Obwohl der 1. FC Köln aus den letzten vier Spielen nur zwei Punkte geholt hat, stehen sie nach vor wie unangefochten auf dem ersten Tabellenplatz. Durch die erneuten Patzer des SC Paderborn und des Hamburger SV können die Kölner den Aufstieg am Montag gegen Greuther Fürth perfekt machen.  Köln – In dieser Saison streiten sich […]

,

Union Berlin wieder ohne Sieg, aber kein Aufstieg in Dresden

Die Konkurrenz des 1. FC Köln hat den Geißböcken am Samstag kein Ostergeschenk gemacht. Zwar konnten Union Berlin und der Hamburger SV erneut nicht gewinnen, aber der Sieg des SC Paderborn und die Punkteteilung von den Eisernen machen einen Aufstieg für die Kölner bei Dynamo Dresden unmöglich.  Köln – Die erste Halbzeit der 2. Bundesliga-Konferenz […]

,

Hinspielergebnis wiederholt: FC verliert Test in Paderborn

Bereits zwei Mal hatte der 1. FC Köln in dieser Saison gegen den SC Paderborn verloren. Beim dritten Versuch, einem Testspiel in der Länderspielpause, sollte für die Geißböcke nun ein Sieg her. In einem Spiel, in dem vor allem die zweite Garde der Kölner zu Spielpraxis kommen sollte, unterlagen die Kölner jedoch abermals. Mit der […]

,

In der Länderspielpause: Effzeh testet gegen Paderborn

Der 1. FC Köln konnte am Sonntag nicht beim MSV Duisburg antreten, weil die DFL und der DFB entschieden, dass der Platz in der Schauinslandreisen-Arena in Duisburg nicht bespielbar sei. Während der Nachholtermin noch nicht feststeht, haben die Geissböcke nun ein Testspiel für die Länderspielpause vereinbart. Köln – Der Effzeh testet am Donnerstag, den 21. […]

,

„Immer immer widder“: Das war gut, das war schlecht

Die kölsche Band „Cat Ballou“ hat es in ein Lied gepackt: „Mir donn et immer immer widder“ heißt es da über das kölsche Gefühl. Auch der 1. FC Köln tut es immer, immer wieder. Allerdings anders, als sich die FC-Fans das wünschen würden. Immer wieder implodiert die Mannschaft. Paderborn – Es war alles bereitet für den […]

,

„Niemand kann verstehen, wie schwierig das für mich war“

Es hätte ein märchenhafter Abend werden können für Anthony Modeste und den 1. FC Köln. Stattdessen wurde es ein ernüchterndes Erlebnis, das einem Tiefschlag gleichkam. Die 2:3-Niederlage der Geissböcke beim SC Paderborn versetzte den FC in einen Schock. Dabei hätten das Team und Modeste selbst einen Erfolg dringend benötigt. Aus Paderborn berichtet Sonja Eich Es […]

,

SC Paderborn schockt Kölner Modeste-Party

Einen Tag nach Erteilung der Spielgenehmigung hat Anthony Modeste sein Comeback für den 1. FC Köln gefeiert. Der Franzose wurde im Spiel beim SC Paderborn (2:3) in der 69. Minute eingewechselt und schien nur vier Minuten später nach seinem Treffer zum 2:0 der gefeierte Held zu werden. Doch Paderborn schockte die Kölner mit drei Toren […]

,

Modeste traurig, Anfang bedient: „Einfach schlecht verteidigt“

Der 1. FC Köln hat sein Auswärtsspiel beim SC Paderborn mit 2:3 (1:0) verloren. Trotz einer Zwei-Tore-Führung und einem Traum-Comeback von Anthony Modeste jubelten am Ende die Ostwestfalen nach drei Toren in den letzten zwölf Minuten. Dementsprechend bedient war man hinterher beim FC. Die Stimmen zum Spiel.  Aus Paderborn berichtet Sonja Eich Anthony Modeste: „Ich bin […]

,

Drei Tore in zehn Minuten! FC verliert in Paderborn

Der 1. FC Köln hat ein wildes Spiel beim SC Paderborn mit 2:3 (1:0) verloren. In der ersten Partie nach seiner Rückkehr traf Anthony Modeste kurz nach seiner Einwechslung zur 2:0-Führung für die Geissböcke. Doch aus dem Traum-Einstand wurde ein Alptraum. Paderborn schlug mit drei Treffern in den letzten zehn Minuten zurück und sicherte sich damit […]

, ,

Liveticker: Gelingt dem Effzeh die Revanche in Paderborn?

Der 1. FC Köln beim SC Paderborn – das ist auch das Spiel der beiden Top-Angriffsreihen der Liga. Wird das Duell am Freitagabend in der Benteler-Arena ein offener Schlagabtausch wie das Hinspiel (3:5)? Und wird Anthony Modeste erstmals wieder im FC-Trikot auflaufen? Der GEISSBLOG.KOELN tickert live aus Paderborn.