,

Modeste da! FC-Tross bricht nach Österreich auf

Er fuhr zusammen mit Neuzugang Philipp Hosiner vor: Anthony Modeste ist am Sonntagmittag zu seinen neuen Mannschaftskollegen gestoßen. Der Neuzugang des 1. FC Köln bestieg um 11.45 Uhr am Geißbockheim den Bus, der den Effzeh-Tross zum Flughafen Köln/Bonn bringen sollte. Nun geht es ins erste Trainingslager nach Bad Tatzmannsdorf.

Mit Modeste ist nach Hosiner nun der zweite von bislang drei Neuzugängen der Kölner eingetroffen. Dominique Heintz, der am Samstagabend das Halbfinale der U21-EM gegen Portugal mit 0:5 verlor, wird erst nach dem Trainingslager bei den Geissböcken erwartet. Auch Timo Horn wird dann erst wieder zur Mannschaft stoßen.

Trainer Peter Stöger nahm stattdessen neben Torhüter Daniel Mesenhöler auch die U19-Talente Sven Müller, Lukas Klünter und Marcel Hartel mit nach Bad Tatzmannsdorf.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar