,

Testspiel am Donnerstag – das Trainingslager des Effzeh

Der 1. FC Köln ist am Sonntagmittag ins erste Trainingslager der Saisonvorbereitung aufgebrochen. Mit Anthony Modeste an Bord, fuhr der Effzeh-Tross zum Flughafen Köln/Bonn, um von dort aus nach Wien zu fliegen. Vor Ort in Österreich wartete bereits der Mannschaftsbus, der die Spieler nach Bad Tatzmannsdorf brachte. Ab Montag steht ein straffes Programm an.

Zweimal täglich will Trainer Peter Stöger auf den Rasen bitten. Am Montag um 10 Uhr steigt die erste Einheit, nachdem für den Sonntag nur noch eine lockere Laufeinheit angesetzt war. Vier Tage lang will das Trainerteam konzentriert mit den Spielern arbeiten und die Grundlagen für eine erfolgreiche Saison 2015/16 schaffen.

Als Abschluss des Trainingslagers haben die Verantwortlichen ein Testspiel gegen eine Südburgenland-Auswahl angesetzt. Das Spiel steigt am Donnerstagnachmittag. Am Freitag geht es dann zurück nach Köln.

Der GEISSBLOG.KOELN wird die Woche über für Euch vor Ort in Österreich sein und Euch täglich mit den neuesten Nachrichten, Bildern und Videos versorgen. Bleibt also dran!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar