,

Hallo Kitzbühel! Stöger lässt Profis gleich schwitzen

Der 1. FC Köln hat am Sonntag das Training in Kitzbühel aufgenommen. Die Geissböcke bereiten sich im zweiten Trainingslager des Sommers auf den Saisonstart Mitte August vor. Alle sechs Neuzugänge sind mit an Bord. Es fehlen lediglich die verletzten Dominik Maroh, Mergim Mavraj und Marcel Hartel.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar