Labbadia: "Wir wurden betrogen"

Der 1. FC Köln bezwingt den HSV mit 2:1 durch ein fragwürdiges Elfmeter-Tor von Anthony Modeste. HSV-Coach Bruno Labbadia ist davon ganz und gar nicht begeistert. Peter Stöger hat Verständnis für seinen Kollegen.

Weitere News

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar