Yuya Osako im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach. (Foto: Mika Volkmann)

Die Noten der Derby-Helden: Matchwinner Defensive

Das erste Zu-Null-Spiel des 1. FC Köln in dieser Saison hat zum 1:0-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach geführt. Die Geissböcke überzeugten nach der 2:6-Klatsche bei Eintracht Frankfurt vor allem defensiv und nutzen nach vorne durch Anthony Modeste eine ihre ganz wenigen Torchancen. 

Mit zehn Punkten aus fünf Spielen ist der Saisonstart nun endgültig geglückt. Die meisten Spieler können mit viel Selbstbewusst in die englisch Woche gehen und schon am Dienstag bei Hertha BSC im Berliner Olympiastadion für das nächste Erfolgserlebnis sorgen. Die Noten zeigen, dass vor allem die Defensive zufrieden sein kann mit dem Derby gegen Gladbach.

Weitere News

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen