,

Maroh im Effzeh-Kader! Kessler, Finne und Nagasawa nicht

Dominic Maroh fährt mit nach Frankfurt! Der Abwehrspieler steht im Kader des 1. FC Köln für das Bundesliga-Spiel am Samstag bei Eintracht Frankfurt. Peter Stöger legte sich am Freitag nach dem Abschlusstraining fest und berief den zwei Monate verletzten Innenverteidiger für die Partie am vierten Spieltag.

Köln – Nicht dabei sind dagegen Thomas Kessler, Bard Finne und Kazuki Nagasawa. Während Finne und Nagasawa aus sportlichen Gründen keine Berücksichtigung fanden, muss Torhüter Kessler wegen anhaltender Rückenprobleme passen. Seinen Platz auf der Bank nimmt Daniel Mesenhöler ein.

Die drei Nachwuchs-Profis Lukas Klünter, Lucas Cueto und Marcel Hartel stehen wie erwartet ebenfalls nicht im Kader. Sie trainierten am Freitag bereits mit der U21 und werden am Sonntag im Regionalliga-Heimspiel gegen Alemannia Aachen zum Einsatz kommen.

Der Kader im Überblick:
Horn, Mesenhöler – Heintz, Hector, Maroh, Olkowski, Sörensen, Svento – Bittencourt, Gerhardt, Jojic, Lehmann, Risse, Vogt – Hosiner, Modeste, Osako, Zoller

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar