,

Engagierte Reservisten von U21-Talenten unterstützt

Der 1. FC Köln hat am Montag in Sparbesetzung auf dem Hauptplatz die Vorbereitung auf das bevorstehende Derby gegen Bayer Leverkusen aufgenommen. Während die Stammspieler in der nachmittäglichen Herbstsonne die Laufschuhe schnürten und auf eine ausgedehnte Runde um den Weiher gingen, ließ Peter Stöger die verbliebenen Profis erst an ihrer Fitness arbeiten, dann ging es an ein Kleinfeldspiel. (Die Bilder vom Training in unserer Galerie)

Köln – Dabei wurden die Profis, bei denen auch Lukas Klünter wieder mit dabei war, von den U21-Spielern Sven Bacher, Firat Tuncer und Timo Hübers unterstützt. Auch das 17-jährige Torwarttalent Jannick Theißen durfte sich zeigen, da Thomas Kessler individuell in der Turnhalle trainierte.

Beim Kleinfeld-Turnier zeigten sich besonders Milos Jojic und Bard Finne engagiert. Aber auch Mergim Mavraj mischte wieder voll mit und ging auch ohne Hemmungen wieder in die Zweikämpfe. Seine Rückkehr kommt somit immer näher.

Weitere News

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar