Peter Stöger im Weserstadion. (Foto: Ulmer/Hake)

Fünf Gründe, warum Stöger für den FC so wichtig ist

3. Menschlicher Umgang

Die Spieler des 1. FC Köln arbeiten in einem verlässlichen Umfeld. Kein Profi muckt auf, wenn er nicht spielt oder würde sich in der Öffentlichkeit negativ äußern. Jeder weiß, dass Stöger es ernst meint, wenn er sagt: “Wenn einer hart an sich arbeitet, bekommt er irgendwann seine Chance.” Das Team hat diese Bezeichnung verdient, persönliche Eitelkeiten haben unter Stöger keinen Platz, alle folgen dem Trainer – taktisch wie menschlich. Das gilt auch für das Umfeld, das den Österreicher wegen seiner Offenheit gegenüber den Fans und Bodenständigkeit schätzt. Luftschlösser sind ihm ebenso fremd wie übertriebener Personenkult.

Klaus Maierstein, Manfred Schmid, Alex Bade und Peter Stöger.
Klaus Maierstein, Manfred Schmid, Alex Bade und Peter Stöger. (Foto: GBK)

4. Trainerteam

Zu diesem verlässlichen Umfeld gehören Manfred Schmid, Alexander Bade, Yann-Benjamin Kugel, Marcel Abanoz und das Reha-Team von Klaus Maierstein. Schmid ist Stögers rechte Hand und enger Vertrauter. Mit Bade bilden die drei mittlerweile eine Freundschaftsclique, die auch neben dem Beruf viel verbindet. Bade ist zudem Toptalentebetreuer im Klub und die Schnittstelle zwischen Nachwuchs und Profimannschaft. Kugel, Abanoz und Maierstein sind schließlich dafür verantwortlich, dass die Kölner so fit und gesund sind wie kaum ein anderes Team in der Liga. Die Spieler vertrauen dem Trainerstab fast blind.

5. Kontinuität

Mit Peter Stöger – und wohl auch Manfred Schmid – verlängern nun die letzten Schlüsselfiguren beim Effzeh langfristig. Nach Alexander Wehrle (Vertrag bis 2021) und Jörg Schmadtke (2020) bleibt auch das Trainerteam dem Klub langfristig erhalten. Sollte nun im Herbst auch das Präsidium für eine neue Amtszeit gewählt werden, wären alle Führungskräfte mit neuen Verträgen ausgestattet, die eine neue Perspektive eröffnen würde. Fehlen würde dann nur noch Jörg Jakobs, dessen Arbeitspapiere aber auch noch bis 2018 gültig sind. Beim FC setzt man auf Kontinuität. Aus guten Gründen.

Wie denkt Ihr über die Vertragsverlängerung von Peter Stöger? Diskutiert mit!


Weitere News


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen