"Zu viele einfache Fehler gemacht"

Die Partie des 1. FC Köln gegen den VfB Stuttgart endet wie das Hinspiel im August. Die Gastmannschaft entführt die drei Punkte mit einem 3:1 Auswärtssieg. Effzeh-Trainer Peter Stöger ärgert sich nach dieser unnötigen aber verdienten Niederlage vor allem über die individuellen Fehler seines Teams.


Alles zur Pleite gegen Stuttgart


0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar