Die FC-Spieler feiern vor der Südkurve. (Foto: Mika Volkmann)

Schaefer: "Es gibt keinen Heldenfußball mehr!"

Salih Özcan ist das jüngste Talent, das nun oben mit dabei ist. Was zeichnet ihn aus?
Eine ganze Menge. Er hat einen sehr guten Körper, eine gute Ballsicherheit, kann sich behaupten. Er hat ein sehr gutes taktisches Verständnis und kann ein sogenannter Box-to-Box-Spieler werden. Das heißt, dass er einerseits schon ein sehr solides Abwehrverhalten hat und vor allem ein Defensivbewusstsein. Auf der anderen Seite ist er torgefährlich, traut sich, vorne reinzugehen.

Özcan soll fest bei den Profis trainieren

Er hat eine sehr gute U17-WM gespielt.
Das stimmt. Wer sich auf diesem Niveau in den Vordergrund spielt, hat zumindest gute Voraussetzungen, es schaffen zu können. Er soll jetzt erst einmal fest bei den Profis trainieren, sofern es die Schule zulässt. Je nach dem, wie es sich entwickelt, wird er in der U19 oder U21 zum Einsatz kommen.

Sie sprechen die Schule an. Wie unterstützt der Verein Teenager wie Salih Özcan in ihrem Alltag?
Man muss sagen: Einige der Jungs haben Tagesabläufe, die Erwachsene nicht haben wollen. Sie gehen morgens früh aus dem Haus und kommen abends um 22 Uhr wieder. Sie haben die Schule, den Verein, Nationalmannschaft, Lehrgänge und natürlich private Interessen und Freunde. Das sind enorme Belastungen, die wir versuchen, mit den Spielern zusammen zu meistern. Wir bieten ja nicht nur schulische Unterstützung an, sondern wir möchten ihnen auch in ihrer Persönlichkeitsentwicklung weiterhelfen. Wir haben jetzt ein Projekt mit der Initiative „Mentaltalent“ von der Deutschen Sporthochschule Köln aufgebaut, die unsere Mannschaften sportpsychologisch betreut. Ich bin überzeugt, dass wir in diesem Gesamtbereich im Vergleich zu anderen Nachwuchsleistungszentren sehr gut aufgestellt sind.


Hier geht’s zum ersten Teil des Interviews mit Frank Schaefer


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen