,

Exslager und Özcan schießen die U21 zum Pflicht-Sieg

Die U21 des 1. FC Köln hat einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf der Regionalliga West gelandet. Bei der TuS Erndtebrück erzielten Maurice Exslager (6., 49.) und Salih Özcan (63.) die Treffer zum 3:0 (1:0)-Sieg. Zwei Spieltage vor Schluss ist der Effzeh damit wieder in Schlagdistanz zu den Nicht-Abstiegsrängen.

Erndtebrück – Gegen den Tabellen-17. war ein Sieg für das Team von Trainer Martin Heck Pflicht gewesen. Dank Maurice Exslager, seit Wochen körperlich nicht in Top-Form, gelang dieser. Schon früh stellte der eigentliche FC-Profi die Weichen auf Sieg. Mit seinem zweiten Treffer kurz nach der Halbzeit-Pause brachte er die nötige Ruhe ins Kölner Spiel, ehe Salih Özcan den Deckel auf die Partie machte.

Die U21 des Effzeh liegt mit nun 38 Punkten nur noch einen Zähler hinter dem SV Rödinghausen und damit hinter dem rettenden 14. Tabellenrang auf Platz 15. Zwei Spieltage vor Schluss schöpfen die Geissböcke also neue Hoffnung. Im Saisonendspurt geht es nun daheim gegen die SG Wattenscheid 09 und abschließend gegen den Tabellenletzten, den FC Wegberg-Beeck.

Schlagworte: ,
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar