,

Vorstand nominiert: Spinner und Co. kandidieren erneut

Toni Schumacher, Alex Wehrle, Markus Ritterbach und Werner Spinner.

Der Mitgliederrat des 1. FC Köln 01/07 e.V. hat sich entschieden und stellt das amtierende Präsidium zur Wiederwahl auf. Das gab der Klub am Mittwoch bekannt. Werner Spinner, Toni Schumacher und Markus Ritterbach sollen also eine weitere Amtszeit an der Spitze der Geissböcke stehen.

Köln – Die Entscheidung kam nicht überraschend, nun ist sie offiziell: Der Effzeh setzt weiter auf sein erfolgreiches Vorstandstrio um Präsident Werner Spinner. Der Mitgliederrat, laut neuer Satzung in der Rolle der Vorstands-Macher, gab dem alten und wohl auch neuen Vorstand seinen Segen.

Höhe der Vorstands-Vergütung noch offen

Der Vorstand des 1. FC Köln. (Foto: MV)

Der Vorstand des 1. FC Köln. (Foto: MV)

Nun müssen die Mitglieder im Herbst auf der Mitgliederversammlung über das Trio abstimmen. Dann wird auch bekannt werden, wie hoch die Vorstands-Vergütung sein wird. Erstmalig in der Geschichte des 1. FC Köln wird der Vorstand nicht mehr ehrenamtlich tätig sein, sondern für seine Arbeit dem Aufwand entsprechend vergütet. Wie hoch die Gehälter sein werden, ist noch nicht bekannt.

„Werner Spinner, Toni Schumacher und Markus Ritterbach bringen die nötige Erfahrung und sehr großes Engagement mit und haben als Vorstandsteam in den letzten Jahren die richtigen Entscheidungen dafür getroffen, dass sich der FC so positiv entwickelt hat“, sagte Stefan Müller-Römer, Vorsitzender des Mitgliederrats. „Wir verbinden mit dem aktuellen Vorstandsteam die Hoffnung auf eine weiterhin sportlich und wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft des Vereins und wünschen uns, dass die Mitglieder das Vorstandsteam im Amt bestätigen.“

Wir hoffen auf das Vertrauen der Mitglieder

Werner Spinner zeigte sich erfreut und dankbar. „Wir sind sehr froh über die Entwicklung des FC seit 2012. Toni, Markus und ich haben mehrfach betont, dass wir unseren Weg mit dem 1. FC Köln noch nicht als beendet ansehen und für die Zukunft des Klubs gemeinsam mit unseren erfolgreichen Geschäftsführern Jörg Schmadtke und Alexander Wehrle gerne weiter Verantwortung tragen möchten. Wir hoffen auf das Vertrauen der Mitglieder des 1. FC Köln.“

Spinner, Schumacher und Ritterbach führen den 1. FC Köln als Vorstandsteam seit einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im April 2012 und wurden zuletzt im November 2013 auf der Mitgliederversammlung für drei Jahre gewählt.

Wie denkt Ihr über die bisherige Arbeit des Vorstands? Diskutiert mit!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar