,

User-Kritik: Euer Feedback macht den Geissblog besser


Der GEISSBLOG.KOELN steht vor seinem ersten Geburtstag. Am 24. Juni 2015 ging die neue Online-Zeitung mit allen News rund um den 1. FC Köln online. Seitdem haben wir viele FC-Fans in Köln, Deutschland und über die Stadt- und Bundesgrenzen hinaus erreicht. Es wird Zeit, Euch ein Forum zu bieten, wo Ihr Euch mit Eurem Feedback austoben könnt.

Die GBK-Redaktion fragt Euch deshalb:

  • Was gefällt Euch gut am GEISSBLOG.KOELN?
  • Was gefällt Euch weniger gut?
  • Ihr habt Ideen und wollt sie einbringen?
  • Ihr wollt mit der Redaktion in Kontakt treten?
  • Ihr habt Wünsche für unsere künftige Berichterstattung?
  • Fehlen Euch Themen?
  • Sind Euch andere Themen zu viel?
  • Wie wünscht Ihr künftig die Ansprache in den Sozialen Netzwerken?
  • Welche Formate, die Ihr von anderen Portalen kennt, wünscht Ihr Euch auch hier?

Das ist Eure Chance! Schreibt uns unter redaktion@geissblog.koeln oder diskutiert gleich hier im Kommentar-Bereich mit! Lasst uns wissen, wie Ihr über unsere bisherige Arbeit denkt und was wir noch besser machen können, damit die neue Bundesliga-Saison 2016/17 mit einem noch besseren GEISSBLOG.KOELN weitergehen kann.

So viel sei an dieser Stelle bereits verraten: Ein paar Änderungen haben wir bereits in petto…

Liebe GBK-User,

die GEISSBLOG-Redaktion hat sich dazu entschlossen, den Kommentarbereich vorübergehend zu deaktivieren.

Wir arbeiten an einer neuen Form dieser Funktion, in der sich unsere User weiterhin offen und intensiv austauschen können. So emotional dies mitunter zugehen kann, wollen wir jedoch Beleidigungen künftig von vorne herein einen klaren Riegel vorschieben.

Wann und in welcher Form diese Funktion wieder zur Verfügung stehen wird, ist noch nicht entschieden. Wir halten Euch auf dem Laufenden und bitten bis dahin um Verständnis, dass in dieser Zeit keine Kommentare beim GEISSBLOG.KOELN veröffentlicht werden können.

Beste Grüße

Eure GBK-Redaktion