, ,

Salih Özcan: Ein Gewinner der bisherigen Vorbereitung

Die Derby-Niederlage gegen den SC Fortuna Köln war der letzte Test für die Spieler des 1. FC Köln, bevor es am Freitag ins Trainingslager nach Kitzbühel geht. Die bisherige Vorbereitung hat ihre Spuren hinterlassen, das hat sich bei der durchwachsenen Leistungen gegen die Südstädter deutlich offenbart. Einer der wenigen Lichtblicke im kölschen Duell war Salih Özcan. Der Youngster überzeugte mit seiner Ruhe am Ball und seinen technischen Fähigkeiten. Wird er in der kommenden Saison eine echte Alternative?

Köln – Es lief die 88. Spielminute im Südstadion, als die Fortuna noch einmal einen Konter fuhr. Kai-David Büsing war plötzlich auf und davon, lief auf FC-Torhüter Sven Müller zu. Doch Salih Özcan hatte etwas dagegen. Der Mittelfeldspieler zog einen mächtigen Sprint an, machte auf Büsing mehrere Meter gut und kochte den Angreifer schließlich mit fairen Mitteln ab. Sonderapplaus für den Youngster, verdientermaßen für eine überzeugende Leistung.

Salih Özcan beim Training. (Foto: GBK)

Salih Özcan beim Training. (Foto: GBK)

Özcan einer der wenigen Lichtblicke

Der 18-Jährige steht auf dem Sprung in den Profi-Kader der Geissböcke. Bereits seit 2007 trägt Özcan das Trikot des 1. FC Köln, jetzt steht der Rechtsfuß vor dem Durchbruch. Im Testspiel gegen die Fortuna kam der zentrale Mittelfeldspieler bereits nach einer knappen Viertelstunde für den verletzten Milos Jojic. Dem Effzeh gelang in diesem Spiel nicht viel, die Müdigkeit in den Beinen war den Spielern deutlich anzumerken. Am Ende musste man sich der Fortuna mit 0:1 geschlagen geben.

Doch Özcan gehörte zu den wenigen Lichtblicken. In der Defensive überzeugte der 18-Jährige mit vielen gewonnenen Zweikämpfen, gutem Stellungsspiel und zeigte, dass er bereits über eine gesunde Härte verfügt. Zudem waren seine Ballsicherheit und eine für sein junges Alter große Ruhe am Ball zu spüren. Fast hätte sich der Mittelfeld für seinen starken Auftritt mit dem Ausgleichstreffer belohnt. Sein wuchtiger Distanzschuss ging jedoch nur wenige Zentimeter über den Querbalken.

Weiterlesen: So denkt Stöger über die Entwicklung von Özcan

15 Kommentare
  1. Nick
    Nick says:

    Bitte den Jungen noch etwas verstecken!!! Der hat nur noch ein Jahr Vertrag!!!

    Bitte schnell verlängern!!! Der war letztes Jahr schon in der Vorbereitung am auffälligsten. Der kann eine Entwicklung nehmen wie Hector, kann ganz schnell gehen – Herr Schmadtke – Bitte bis 2023…aber nicht verbrennen! Auch hier gilt – nicht zu viel fordern, nicht zu viel erwarten…

  2. Jo
    Jo says:

    Kommt dieser Nick aus dem Kindergarten? Da spielt man noch verstecken. Scheint mir überhaupt ein Fachmann zu sein.
    Laut FC soll er noch vermehrt in der U21 eingesetzt werden , aber auch bei dem Training der Profis mitwirken. Wenn er das Trainingslager nutzt wird man ihn schon bei den Profis lassen , und ihn auch in der Bundesliga einsetzen. Wir haben ja Fachkräfte die das beurteilen können ,und nicht nur Nick’s.

    • Nick
      Nick says:

      Es geht nicht darum ob er dieses Jahr vermehrt bei den Profis spielt, trainieren tut er das eh. Er ist nur ein Riesentalent, das größte, dass ich in unseren Reihen seit Podolski sehe. Haste den überhaupt schonmal spielen sehen? Der hat letztes Jahr schon in den Testspielen mehr als überzeugt. Er wird sicher nicht der Star dieser Saison bei den Profis, aber der Vertrag läuft nächstes Jahr aus. Wir haben dieses Jahr schon 2 Nachwuchsspieler ziehen lassen müssen (Hübbers, Ananou) weil die Verträge nicht rechtzeitig verlängert wurden und dann andere vereine an die Spieler herangetreten sind…Daher gilt es so ein Riesentalent langfristig zu binden und es nicht zu sehr ins Schaufenster (auch über die Presse) zu stellen.

      Weiß nicht was das mit Kindergarten zu tun hat…

      • Jo
        Jo says:

        Was für ein großes Licht bist du denn? Ist ja kaum zu glauben was du für den FC mitdenken musst. Du glaubst im Ernst die beim FC sind alles Trottel ,weil sie von 2 Nachwuchsspieler die Verträge nicht verlängert haben? Am besten rufst du jeden Tag den Geschäftsführer Sport an ,und gibst dein bestes von Dir.
        Pass nur auf ,dass die dich nicht noch einstellen wollen bei deinem Fachwissen. Das tut schon weh……

        • Nick
          Nick says:

          Darum gehts doch gar nicht…Die Funktion hier heisst „Diskutiert mit!“ Zumindest, ich verstehe das so, dass man hier seine Meinung zum Thema sagen soll. Das Thema ist „Salih Özcan“ – das ist meine Meinung dazu.

          Wie ist Deine zu Salih Özcan? Haste überhaupt eine?

  3. Jo
    Jo says:

    Nun ,dann belasse es doch bei dem Thema „Salih Özcan“ und bringe nicht andere Spieler ins Spiel. Und ich dachte der Verstand sitzt nicht in der Hose. Meinen Kommentar zu S.Ö habe ich doch mitgeteilt. Ich bin gerade in Verhandlungen mit Hannover um den Sane noch ins Trainingslager nach Kitzbühel zu bekommen. Wenn du mit Schmaddi telefonierts sage im bitte Bescheid. Erreiche in gerade nicht.

    • Jo
      Jo says:

      Habe es leider nicht geschafft. Hannover bleibt bei seiner Ablöse. Stöger meinte ich soll die Verhandlungen abbrechen ,und ein Kölsch trinken gehen. Mach isch jetzt.
      Und ehrlich, ich bin froh das diese Thema Sane ein Ende hat.

      • Nick
        Nick says:

        Deine „Meinung“ zu ihm, ist also der Express-Satz von gestern -„Noch ist allerdings geplant, dass Özcan vermehrt bei der U21 zum Einsatz kommen wird und bei den Profis Trainingserfahrungen sammelt.“ sprich „Laut FC soll er noch vermehrt in der U21 eingesetzt werden , aber auch bei dem Training der Profis mitwirken.“

        Gut. Kann man so übernehmen, ist aber keine Meinung zu einem Spieler, sondern ein Tatsache / Situation, die bereits seit letzter Sasion genau so besteht.

        Es gibt halt „Fans“ die befassen sich etwas mehr und etwas weniger mit dem Effzeh. Bei einigen kreisen die Gedanken halt mehr um ihren Club, bei anderen weniger.

        Aber interessante Meinung und sehr fundierte Diskussionsgrundlagen bietest Du so an…schrieb da nicht einer was von „Kindergarten“…???

        • Jo
          Jo says:

          Kannst die Wahrheit nicht vertragen. Ich brauche keinen Express um meine Meinung zu sagen. Und JOAWEN , ich habe schon 40 Jahre gearbeitet , und meinen Dienst im Afghanischen Teil geleistet. Und du? Ich schätze mal das ihr beide noch grün hinter den Ohren seid.
          Aber ich muss JOAWEN recht geben. Nick soll nicht nur den Express austragen sondern sich um seine Schulbildung kümmern.

          • Nick
            Nick says:

            Irgendwann erreicht eine „Diskussion“ einen Punkt, wo sie nicht mehr lohnt fortgeführt zu werden. Sei stolz auf Dein Leben und beleidige wen Du willst. Viel Freude dabei.

          • Nick
            Nick says:

            PS: In all Deinen Kommentaren nennst Du nirgends DEINE Meinung zum Spieler Salih Özcan…nur falls Dir das noch nicht aufgefallen ist…

  4. Jo
    Jo says:

    Es ist schon erschreckend dieses Portal. Warum soll ich über einen Özcan was schreiben wenn der Nick nicht lesen kann. Aber egal, habe heute nur einen Artikel hier gelesen der es wert ist in zu beachten. Wünsche Dir das du gesund bleibst ,und noch viele Spiele in der Süd- Kurve schauen kannst. / Falls das Taschengeld reicht/

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar