,

Dominic Maroh nach acht Wochen zurück im FC-Kader

Dominic Maroh steht nach acht Wochen wieder im Kader des 1. FC Köln. Der Innenverteidiger rückt für Angreifer Sehrou Guirassy in das 18 Mann starke Aufgebot der Geissböcke für das Auswärtsspiel bei Hertha BSC.

Köln/Berlin – Am ersten Spieltag gegen Darmstadt 98 hatte sich Maroh zwei Rippen gebrochen und war daraufhin ausgefallen. Nach zwei Monate nun also die Rückkehr in den Kader. Allerdings dürfte der 29-Jährige zunächst einmal auf der Bank Platz nehmen.

Mladenovic und Jojic erneut nicht dabei

Peter Stöger, der nach dem Erfolg der letzten Wochen keinen Grund hat, seine Defensive umzustellen, verzichtete zudem erneut auf die beiden Serben Filip Mladenovic und Milos Jojic. Auch Lukas Klünter und Marcel Hartel schafften es nicht in den Kader. Für Maroh muss Neuzugang Guirassy weichen.

Was meint Ihr: Wie geht das Spiel in Berlin aus? Diskutiert mit!


Das könnte Euch auch interessieren:


Schlagworte:
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar