Frederik Sörensen. (Foto: GBK)

Sörensen: "Vielleicht ist das ein mentales Problem"

Bei aller Euphorie: Der 1. FC Köln hat in den letzten vier Bundesliga-Spielen einen großen Leistungsunterschied zwischen der ersten und zweiten Halbzeit gezeigt. Hatten die Geissböcke ein Problem, in die Spiele zu starten, drehten sie nach dem Seitenwechsel auf. Frederik Sörensen hofft, dass der Effzeh es gegen den FC Augsburg wieder besser machen wird. Der Verteidiger im Video.


Das könnte Euch auch interessieren


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen