,

Kreuzbandriss bestätigt! Saison für Risse wohl gelaufen


Es ist bittere Gewissheit: Marcel Risse hat im Spiel bei 1899 Hoffenheim einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie erlitten. Das bestätigte der 1. FC Köln am Samstagabend.

Sinsheim/Köln – Kreuzbandriss bei Risse! Damit fällt der 26-Jährige wohl für den Rest der Bundesliga-Saison 2016/17 aus. Der Rechtsaußen war gegen Hoffenheim nach 20 Minuten ausgewechselt worden, nachdem er in einem Zweikampf mit Andrej Kramaric zu Boden gegangen war. Risse wird schon am Montag operiert.


Alles zum 0:4 des 1. FC Köln in Hoffenheim:


0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar