, ,

Liveticker: Holt der FC die ersten Punkte in Augsburg?

Der 1. FC Köln muss am 3. Bundesliga-Spieltag der Saison 2017/18 beim FC Augsburg ran. Ohne Punkte auf Tabellenplatz 17 – für den Effzeh ist das Spiel in der WWK Arena die Chance, die ersten Zähler der Saison anzuschreiben. Der GEISSBLOG.KOELN tickert live aus Augsburg.

Aktualisieren

13 Kommentare
  1. Nick
    Nick says:

    Wenn Cordoba in der 30.ten nicht selbst abzieht, wundert mich seine bisherige Torquote nicht. Ein gewisser Anthony M. hätte in der Situation niemals auf Osako abgespielt. Allerdings hätte dieser Anthony M. auch nie so den Ball erobert…Zoller ist bei ner Ecke in der 35. Minute mal durchs Bild gehuscht – wo war der sonst bisher??? Das Sörensen dat Ding mit dem Knie nicht ins eigene Tor gekickt hat, wundert schon fast…naja…es kann nur besser werden…oder???

  2. Nick
    Nick says:

    Wir kriegen einfach keinen Spielaufbau hin…lange Bälle auf Modeste – die Zeiten sind vorbei. Höger und Lehmann zusammen bringt leider wenig, die machen sehr ähnliche Sachen mit dem Ball…hatten wir nicht son Mittelfeldspieler, Gewinner der Fritz-Walter-Medaille in Gold? Woanders entscheiden solche Jungs WM-Finals, bei uns bleiben sie am Spieltag zu Hause…

  3. ein trauriger Fan
    ein trauriger Fan says:

    drei Spiele ein Tor….eine tolle Quote oder ? Wenn man schon das Wort „Angstgegner“ Augsburg nennt und mit zitternden Knien und voller Hose nach Augsburg fährt, dann Nacht zusammen. Den Spielern einmal das Wort
    kämpfen erklären das wäre doch mal was, oder ? Was will der FC in London
    mit solch einer Einstellung ?…..quo Vadis FC !!

  4. Beobachter
    Beobachter says:

    was sagen Schmadtke und Stöger ? „wir sind auf allen Positionen gut aufgestellt“ Der FC hat in keinem der drei Spiele den Kampf angenommen,
    entweder fehlt das spielerische Vermögen oder konditionell ist die Mannschaft nicht auf Bundesliga-Niveau. London wir kommen…..ich lach mich kaputt !!

  5. Matze
    Matze says:

    ich warte jetzt wieder auf die ganzen klugscheisser und rot weisse brillenglotzer……der kader wurde einfach mal zu teuer, zu schlecht und auf den falschen positionen verstärkt und die ganzen graupen wie rudnevs..zoller..rausch..olkowski etc sind geblieben….so gehts in die zweite liga mit 35 mio auf konto….

  6. Kilian
    Kilian says:

    Mere hat mir sehr gut gefallen – man merkt das er aus der Primera Division kommt. Ein Verteidiger mit Spielintelligenz und sein Auge ist mit – bitte diesen Mann künftig in der Verteidigung als Mittelpunkt und Zentrale einsetzen!!!

    Klünter zuzuschauen macht sowieso Spaß – der hat sich auf allen Positionen aufgeopfert – mit Kreativität und Spielintelligenz – sauber der Mann!!!

    Guirassy spricht eine ebenso gute Körpersprache – laß ihn doch zusammen mit Cordoba als Doppelspitze auflaufen künftig (von Beginn an) !!!

    Bubis zum Vergessen: Bittencourt, Höger, Zoller…das Tatooclübchen….

    Sörensen total neben der Kappe….

    Insgesamt scheint man aus den vergangenen Niederlagen nicht wirklich viel gelernt zu haben. Hier muß personell in der Elf umstrukturiert werden und mal Tacheles gesprochen werden!!!

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar