Alle GBK-Liveticker

, ,

Liveticker: Der Test-Auftakt des 1. FC Köln gegen Porz

Der 1. FC Köln bestreitet am Dienstagabend ab 19 Uhr das erste Testspiel der Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison 2020/21. Gegner ist die SpVg Porz. Der Landesligist kommt ins Franz-Kremer-Stadion, in dem aufgrund der weiterhin grassierenden Corona-Pandemie keine Fans zugelassen sind. Der GEISSBLOG.KOELN tickert live.  

, ,

Liveticker: Schickt der FC den SV Werder in die Zweite Liga?

Der 1. FC Köln beim SV Werder Bremen: Am 34. Bundesliga-Spieltag können die Geißböcke die Werderaner in die Zweite Liga befördern. Gleichzeitig kommt es auf die Begegnung zwischen Union Berlin und Fortuna Düsseldorf an, wem der FC zum Klassenerhalt verhilft und wer absteigen muss. Das letzte Spiel der Saison – ab 14.30 Uhr im GBK-Liveticker.  

, ,

Liveticker: Gelingt dem FC der Klassenerhalt aus eigener Kraft?

Nach inzwischen acht sieglosen Spielen in Folge empfängt der 1. FC Köln am Samstag zum letzten Heimspiel der Saison die Eintracht aus Frankfurt. Mit sechs Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz und dem deutlich besseren Torverhältnis im Vergleich zu Fortuna Düsseldorf sind die Geißböcke praktisch schon gerettet. Mit einem Sieg über die Eintracht könnte jedoch nicht […]

, ,

Liveticker: Schafft der FC bei Bayer die Derby-Wende?

Sieben Spiele ist der 1. FC Köln nun schon sieglos. Wie schon in der Hinrunde soll den Geißböcken die Wende im Derby gegen Bayer 04 Leverkusen gelingen. Kann die Mannschaft von Markus Gisdol nach dem enttäuschenden Auftritt gegen Union Berlin eine Reaktion zeigen? Der GEISSBLOG.KOELN tickert live.   

, ,

Liveticker: Macht der FC heute den Klassenerhalt perfekt?

Der 1. FC Köln kann am Samstag im Heimspiel gegen Union Berlin den Klassenerhalt perfekt machen. Dafür braucht die Mannschaft von Markus Gisdol einen Sieg über die Eisernen, während parallel Fortuna Düsseldorf gegen Borussia Dortmund nicht gewinnen darf. Gelingt den Geißböcken die Rettung am 31. Spieltag? Der GEISSBLOG.KOELN tickert live aus Müngersdorf. 

, ,

Liveticker: Kann der FC seinen Angstgegner ärgern?

Seit zehn Spielen wartet der 1. FC Köln auf einen Sieg gegen den FC Augsburg. Die Geissböcke treten zum Abschluss des 30. Spieltags beim Team von Heiko Herrlich an und wollen den ersten Dreier nach der Coronavirus-Unterbrechung einfahren. Gelingt dem FC der entscheidende Schritt zum Klassenerhalt? 

, ,

Liveticker: Zieht sich der FC gegen Leipzig aus dem Tief?

Zum Abschluss des 29. Bundesliga-Spieltags empfängt der 1. FC Köln in Müngersdorf RB Leipzig. Beide Teams sind nach dem Wiederbeginn der Liga bislang hinter ihren Erwartungen zurückgeblieben. Können die Geissböcke gegen das Spitzenteam für eine Überraschung sorgen und sich nach vier Spielen ohne Sieg aus dem Tief herauskämpfen? Der GEISSBLOG.KOELN tickert live aus Köln. 

, ,

Liveticker: Kann der FC in Hoffenheim den Gast-Vorteil nutzen?

Der Heimvorteil ist weg. So viel ist durch die Geisterspiele klar. Kann der 1. FC Köln diesen Vorteil als Auswärtsteam bei der TSG 1899 Hoffenheim nutzen? Die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol will nach drei sieglosen Partien wieder einen Dreier einfahren. Dafür braucht es aber eine Leistungssteigerung im Vergleich zu den vergangenen Spielen. 

, ,

Liveticker: Kann sich der FC im Geister-Derby revanchieren?

Der 1. FC Köln hat mit Fortuna Düsseldorf noch eine Rechnung offen. Am Sonntag können sich die Geissböcke für die Hinspiel-Pleite revanchieren. Gelingt dem FC ein Sieg, wäre der Klassenerhalt wohl gesichert. Kann sich Köln nach dem 2:2 gegen Mainz mit einem Erfolg von allen Sorgen der Saison befreien? Der GEISSBLOG.KOELN tickert live. 

, ,

Live vor Ort: So läuft das FC-Geisterspiel in Müngersdorf

Es ist das erste Geister-Heimspiel des 1. FC Köln in seiner Geschichte: Die Geissböcke treffen ab 15.30 Uhr auf den 1. FSV Mainz 05 mit Ex-FC-Coach Achim Beierlorzer. Die Coronavirus-Pandemie hat eine gänzlich neue Situation geschaffen. Wie verläuft die Zeit vor dem Spiel? Was passiert im Stadion? Und natürlich: Wie geht die Partie aus? Der GEISSBLOG.KOELN ist vor […]