,

Unfall! Fanprojekt-Bus kommt von der Fahrbahn ab

Schrecksekunde für einige Fans des 1. FC Köln auf dem Weg zum Auswärtsspiel nach Augsburg: Ein Bus des Fanprojekts hat auf der Fahrt aus Köln in Richtung Augsburg in der Nähe von Karlsruhe einen Unfall gehabt. Dabei wurde ein Betreuer leicht verletzt.

Köln/Augsburg – Wie der Effzeh bekannt gab, konnten die Fans die Reise nicht mit dem Bus fortsetzen. Der Bus war aus bisher noch unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und in eine Böschung gekracht.

Die Polizei und Sanitäter waren vor Ort und versorgten den Verletzten, der nach ersten Informationen eine leichte Gehirnerschütterung erlitt und ins Krankenhaus zu weiteren Untersuchungen gebracht wurde. Die weiteren Fans setzten ihre Reise mit Verzögerung im Zug fort.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar