Dominique Heintz wird von Jiri Pavlenka mit den Fäusten im Gesicht getroffen. (Foto: Mika Volkmann)

Heintz-Schock! Hinrunde für den Verteidiger gelaufen

Der 1. FC Köln muss einen Rückschlag nach dem nächsten hinnehmen. Dominique Heintz fällt wochen-, wenn nicht sogar monatelang aus. Der Innenverteidiger erlitt einen Muskelsehneneinriss. Die Hinrunde ist für den Leistungsträger der letzten Wochen gelaufen.

Köln – Am Mittwoch fehlte Heintz angeschlagen, wie es hieß. Am Donnerstag trainierte der 24-Jährige mit, brach die Einheit aber ab. Keine große Sorge, hieß es da von Seiten des Effzeh. Nächste Woche werde der Innenverteidiger zurück sein.

Am Freitagmorgen kam die bittere Diagnose: Muskelsehneneinriss im linken Oberschenkel. Das Hinrunden-Aus! Eine Verletzung, die einen Fußballer Monate außer Gefecht setzen kann. Und für den FC der nächste herbe Rückschlag im Abstiegskampf.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen