,

Heintz-Schock! Hinrunde für den Verteidiger gelaufen


Der 1. FC Köln muss einen Rückschlag nach dem nächsten hinnehmen. Dominique Heintz fällt wochen-, wenn nicht sogar monatelang aus. Der Innenverteidiger erlitt einen Muskelsehneneinriss. Die Hinrunde ist für den Leistungsträger der letzten Wochen gelaufen.

Köln – Am Mittwoch fehlte Heintz angeschlagen, wie es hieß. Am Donnerstag trainierte der 24-Jährige mit, brach die Einheit aber ab. Keine große Sorge, hieß es da von Seiten des Effzeh. Nächste Woche werde der Innenverteidiger zurück sein.

Am Freitagmorgen kam die bittere Diagnose: Muskelsehneneinriss im linken Oberschenkel. Das Hinrunden-Aus! Eine Verletzung, die einen Fußballer Monate außer Gefecht setzen kann. Und für den FC der nächste herbe Rückschlag im Abstiegskampf.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar