Verkleidet in die Stadt: So feierten die FC-Spieler am 11.11.2016. (Foto: GBK)

Spieler entscheiden: Der 11.11. fällt diesmal aus!

Die Spieler des 1. FC Köln lassen den Startschuss in die Karnevalssession ausfallen. Wie Trainer Peter Stöger am Freitag bestätigte, werden die FC-Profis am Elften im Elften nicht in der Stadt zu sehen sein.

Köln – In den letzten Jahren absolvierten sie noch besondere Trainingseinheiten, in Kostümen und mit Kölsch am Spielfeldrand. Dieses Jahr steht der 11.11. im Zeichen des Abstiegskampfes.

Kein Verbot durch den Verein

Deshalb entschied die Mannschaft, die Feierlichkeiten ausfallen zu lassen. “Die Jungs gehen nicht aus”, bestätigte Stöger am Tag vor dem Ausnahmezustand in Köln. Ein Verbot hatte es vom Trainerteam aber nicht gegeben. Die Entscheidung trafen die Spieler selbst.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen