,

So schön traf Milos Jojic gegen den FC Augsburg

„Es war ein schönes Freistoßtor. Es war genau meine Position: 25 Meter entfernt, halblinke Position. Den Ball hab ich dann einfach gut getroffen.“ So beschrieb Milos Jojic sein Tor zum zwischenzeitlichen 1:0 gegen den FC Augsburg am Samstag für den 1. FC Köln. Nur, dass es nicht zum Sieg reichte. Die Geissböcke fingen sich noch den 1:1-Ausgleich. Die Bilder zum Spiel.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar