, ,

Verstärkung für U19 und U21: FC holt Sturmtalent Calskaner

Der 1. FC Köln hat den begehrtesten Stürmer der A-Junioren-Mittelrheinliga verpflichtet. Die Geissböcke gewannen das Werben um Kaan Calskaner vom SV Bergisch Gladbach 09. Der Mittelstürmer erzielte in dieser Saison in nur zwölf Partien sagenhafte 19 Tore. Nun wechselt er zu den Geissböcken.

Köln – Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach warben ebenfalls um den gerade erst 18-jährigen Stürmer. Doch der FC machte schließlich das Rennen. Calskaner wechselt in die A-Junioren-Bundesliga, hat aber über den Sommer hinaus bereits einen Anschlussvertrag für die U21 unterschrieben.

19 Tore in zwölf Spielen

„Wir freuen uns sehr für Kaan, dass er den Sprung geschafft und jetzt sein Glück bei einem so renommierten Verein wie dem FC suchen kann“, sagte 09-Jugendleiter Detlef Gereke. Calskaner wechselte zur U15 nach Bergisch-Gladbach und durchlief die Mannschaften bis zur U19. Dort erzielte er bereits in der letzten Saison zwölf Treffer in 22 Spielen. Nun drehte er so richtig auf. Mit 19 Toren in zwölf Spielen katapultierte er sich zum Effzeh.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar