, ,

Marohs emotionaler Abschied und ein Abstieg mit Würde

Dominic Maroh und Claudio Pizarro wurden vor dem Spiel offiziell verabschiedet. Bei beiden wurde der auslaufende Vertrag nicht verlängert. (Foto: Imago/DeFodi)


Der 1. FC Köln hat ein emotionales letztes Bundesliga-Heimspiel erlebt. Zwar haben die Geißböcke mit 1:3 (1:0) gegen den Rekordmeister aus München verloren, nach dem Spiel gab es aber für die Mannschaft großen Applaus. Vor allem Dominic Maroh bekam nach sechs Jahren im Trikot des Effzeh einen bewegenden Abschied. Die Bilder zum Spiel. 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar