Gaffel serviert Freibier: FC-Fans strömen zur Saisoneröffnung

Der 1. FC Köln feiert am Sonntag seine große Saisoneröffnung. Ab 12 Uhr erwarten die Geissböcke weit über 30.000 FC-Fans vor dem RheinEnergieStadion auf den Vorwiesen. Sponsor Gaffel löst dann auch ein Versprechen aus der letzten Saison ein.

Köln – Insgesamt 2886 Liter Gaffel-Kölsch werden am Sonntag kostenlos ausgeschenkt. Das ist die Folge der „Torkonto“-Aktion der letzten Saison, bei der das Unternehmen für jedes Pflichtspiel-Heimtor der letzten FC-Saison je 111 Liter Kölsch ausgerufen hatte. 20 Tore daheim in Müngersdorf in der Bundesliga wurden es, zudem sechs Heimtore in der Europa League.

Die FC-Fans erwartet einmal mehr ein buntes Programm über das große Areal verteilt. Den Kern der Veranstaltung wird die Präsentation der neuen Profimannschaft darstellen sowie hinterher die Autogrammstunde der Spieler. Um kurz vor 13 Uhr werden sich Vorstand und Geschäftsführung einigen Fragen von Moderator Michael Trippel stellen. Anschließend folgt die Teampräsentation. Ab circa 13.45 Uhr sollen die Spieler um Kapitän Jonas Hector dann in acht Gruppen über die Vorwiesen verteilt den Fans die Autogrammwünsche erfüllen. Das Rahmenprogramm auf der Live-Bühne liefern unter anderem die Höhner, Kasalla und Mo-Torres.

Der GEISSBLOG.KOELN ist vor Ort und wird zunächst via Instagram berichten. Später findet Ihr dann hier die wichtigsten Aussagen der FC-Bosse sowie Interviews mit Spielern in Text und Video.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar