, ,

Liveticker: Gelingt dem FC der Sprung an die Spitze?

Der 1. FC Köln will im ersten Heimspiel der Saison gegen den 1. FC Union Berlin mit einem Sieg die Tabellenführung der Zweiten Liga übernehmen. Die Geissböcke gehen nach dem Erfolg in Bochum mit Rückenwind in den Heimauftakt in Müngersdorf – aber auch mit veränderter Anfangsformation. Der GEISSBLOG.KOELN tickert live.

3 Kommentare
  1. Max Moor says:

    einige Spieler spielen schon wieder Unterirdisch beim FC ….. Zoller .. Hauptmann usw. das war nischt . Gegen Union muss man zu Hause gewinnen wenn man Aufsteigen möchte . Es kommen noch stärkere Gegner wo man mit Remis leben könnte . Gegen Greuher Fürth , St. Pauli und HSV wird es schwerer als gegen Union !!! Was mir wieder aufgefallen ist … der FC spielt wieder nur zurück statt nach vorne und mal richtige Abschlüsse zu suchen . Clemens hat es Heute gut gemacht und die beiden Innenverteidiger annsonsten bei allen noch viel dünne Luft :(

    • Franz-Josef Pesch says:

      hallo Herr Moor, das Tor von Clemens war eine gute Einzelleistung…ok, aber hat Clemens in der 2. Halbzeit noch mitgespielt ? ich habe ihn fast nicht mehr gesehen. Die Qualität der Mannschaft ist maximal Mittelmaß.

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar