,

Effzeh bangt um Drexler – Hector kehrt zurück

Der 1. FC Köln muss gegen den FC Ingolstadt 04 womöglich auf Dominick Drexler verzichten. Der Offensivspieler war beim SV Sandhausen kurz vor Schluss mit Oberschenkelproblemen ausgewechselt worden. Dafür wird Jonas Hector nach seiner Gelb-Rot-Sperre zurückkehren.

Köln – Nur wenig Vorbereitungszeit steht dem FC zur Verfügung vor dem Spiel gegen den FC Ingolstadt. Eine regenerative Einheit am Samstag, ein Training am Sonntag, dann die Abschlusseinheit am Montag. Nicht viel Zeit für Grundlegendes, nicht viel Zeit für angeschlagene Spieler, sich rechtzeitig zu erholen.

Auch nicht für Dominick Drexler, der nach seiner Auswechslung am Freitagabend in Sandhausen aktuell mit dem Training pausieren muss. Der Offensivspieler droht für die Partie am Dienstag (Anpfiff ist um 18.3o Uhr) auszufallen. Zwei Vorlagen konnte der Ex-Kieler bislang in sechs Ligaspielen beisteuern. Auf einen Treffer wartet er noch. Gut möglich, dass er bis mindestens Freitag in Bielefeld wird warten müssen.

Hector wieder dabei – wer stünde für Drexler bereit?

Dagegen wird Jonas Hector wieder in die Mannschaft zurückkehren und damit auch in die Startformation. Der Nationalspieler ist nach seiner Sperre wieder spielberechtigt. Unklar ist allerdings noch, wer für ihn wird weichen müssen. Marco Höger gehörte in Sandhausen zu den besten Kölnern. Jannes Horn hinten links hatte ein paar Probleme und konnte sich offensiv nicht wie zuletzt einbringen, wird aber aufgrund seiner Flanken geschätzt.

Sollte derweil Drexler ausfallen, stünden Vincent Koziello und Niklas Hauptmann bereit. Koziello war in Sandhausen für Drexler eingewechselt worden, konnte sich bislang unter Markus Anfang aber noch nicht durchsetzen. Auch Hauptmann stand bislang nur einmal in dieser Saison in der Startelf (gegen Union Berlin), darüber hinaus wurde er lediglich zweimal eingewechselt. Einer der beiden könnte nun für den angeschlagenen Drexler eine neuerliche Chance erhalten.

1 Antwort
  1. Susanne Lex says:

    Ist nicht schlimm. Hat für mich nicht überzeugt. Er hat natürlich einige gute Situationen gehabt aber diese ballverluste im MF unnötig verloren Zweikämpfe usw. Hat noch lange nicht das Niveau aus Kiel. War eventuell auch nur ein Sahne Jahr. Hat vorher irgendeiner den gekannt? Das ist komisch. Irgendwo mal gezeigt und dann 4,5 mille kosten. Cichos ist auch ein Spieler. Aber hoffentlich täusche ich mich. Glaub ich aber nicht….

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar