, ,

Liveticker: Mit Hard Rock zum Sieg am Millerntor?

Wenige Minuten vor 13.30 Uhr werden die Hells Bells am Millerntor ertönen. Zu den Klängen von AC/DC werden die Spieler des FC St. Pauli und des 1. FC Köln einlaufen. Können die Geissböcke dem Hard Rock eine entsprechende Leistung folgen lassen? Der GEISSBLOG.KOELN ist live vor Ort.

4 Kommentare
  1. Max Moor says:

    so langsam wirds peinlich ! so wie Köln spielt wird das nichts mit dem Aufstieg .. die sollen lieber endlich vernünftig Fußball spielen und nicht so wie gegen Bochum ..Duselsieg und gegen schwache Mannschaften wie Erzgebirge Aue gewinnen auch alle anderen . Die Tore von Terodde sind nix wert da Aue und BFC keine schweren Gegner sind ! HSV , Fürth und Ingolstadt sind viel stärker und da wird man sehen wer da besteht

  2. NICK says:

    Joah…8 Tore, 3 Punkte – geiles Spiel. Allen die da waren eine gute Heimreise.

    Ich fand heute war offensiv endlich mal was von einem System erkennbar, weiter so…trotzdem darf man die Defensive nicht so dabei vernachlässigen, dass man nach zwei Chancen des Gegners mit 0:2 hinten liegt…aber offensiv sah das heute mal vielversprechend aus.

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar