,

„Wenn wir mutiger verteidigen, haben wir weniger Probleme“

Nach dem 2:1-Sieg des 1. FC Köln gegen den FC Ingolstadt 04 haben sich die beiden Trainer zur Partie geäußert. Während Alexander Nouri damit haderte, dass seine Mannschaft nicht das zweite Tor hatte nachlegen können, erklärte Markus Anfang: „Mir wäre lieb gewesen, Simon Terodde hätte die ersten Chancen genutzt.“ Die Pressekonferenz mit den beiden Trainern in voller Länge.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar