,

Pyroshow zum vorletzten Tag des alten Böllenfalltors

Die Ultras des 1. FC Köln haben den Geissböcken wohl erneut eine Geldstrafe beschert. Zum Beginn der zweiten Halbzeit beim SV Darmstadt 98 flammten diverse Leuchtmittel in der Gästekurve auf. Es war das letzte Mal, dass die Kölner am alten Böllenfalltor spielten. Am 10. Dezember wird die altehrwürdige Gegengerade abgerissen. Auch die Haupttribüne wird 2019 neu erbaut. Die Bilder aus Darmstadt.

1 Antwort

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar