, ,

Anfang: „Wir haben uns selbst geschlagen“

Robin Dutt freute sich über den Sieg des VfL Bochum beim 1. FC Köln. Markus Anfang dagegen haderte mit den einfachen Fehlern seiner Mannschaft, die zum 2:3 (1:1) am Freitagabend geführt hatten. Die Pressekonferenz nach der Partie in voller Länge.

4 Kommentare
    • major says:

      Schlimm – auf der rechten Seite ist keiner erstligareif, aber der Effzeh kam fast immer über die rechte Seite.
      Und Risses Bolzerei war teilweise haarsträubend, in der Tat, lange Pässe in Laufwege, die Usain Bolt auf Speed nicht geschafft hätte. Cello wusste teilweise nicht, wie die Mitspieler standen. Ging mal besser.

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar