,

Anfang: „Haben gezeigt, dass wir die bessere Mannschaft sind“

Nach zwei Niederlagen in Folge hat der 1. FC Köln sein erstes Heimspiel im Jahr 2019 gegen den FC St. Pauli mit 4:1 (1:1) gewonnen. Für Pauli-Trainer Markus Kauczinski war die Niederlage „okay“, denn der Effzeh war in beiden Halbzeiten das „bessere Team“. Das sah auch Markus Anfang so, der lediglich die fünf Minuten vor dem Ausgleich kritisierte. Auch der dreifache Torschütze Jhon Cordoba erntete Kritik, wenn auch mit einem Augenzwinkern. Die Pressekonferenz nach dem Pauli-Spiel in voller Länge. 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar