, ,

Liveticker: Gegen Bielefeld zum vierten Sieg in Folge?

Nach neun Punkten aus den vergangegen drei Spielen will der 1. FC Köln am Samstag gegen Arminia Bielefeld den vierten Sieg in Serie einfahren. Gegen die Ostwestfalen erwartet den Effzeh allerdings eine Menge Arbeit. Seit Uwe Neuhaus bei der Arminia das Zepter übernommen hat, ist das Team um Fabian Klos wieder in die Spur gekommen. Der GEISSBLOG.KOELN tickert live aus dem RheinEnergieStadion.

26 Kommentare
  1. Joss says:

    Bisher einer der besten Auftritte der Mannschaft in dieser Saison.Wenn nicht sogar der Beste.

    Sieht man direkt:Schön ausgeglichen, fließend, abgestimmt und ruhig die Spielweise heute.So wirkt das souverän.Gefällt mir!

    Sobiech scheint hinten mit Mere und Hector auf seiner Seite prima zu harmonieren.Kann man ja so beibehalten mit den Drei dahinten zusammen.Czichos vermisse ich bisher überhaupt nicht.Viel besser so!

    Prima. Schönes Spiel bisher!

  2. Heinz Bull says:

    Jetzt haltet mal den Ball flach. Gegen so einen schwachen Gegner hätte sogar Viktoria Köln mit 5:1 gewonnen. Die Taktik von Bielefeld war sehr schwach. Wenn man 3 Minuten den Ball in der 3er Kette hin und her schiebt , hat das nichts mit der Stärke vom FC zu tun, sondern mit der nicht Angriffslust von Bielefeld. Bielefeld war nicht so stark wie sonst.

    • Jose Mourinho says:

      War abzusehen, dass es bei Dir jetzt nur am schwachen Gegner gelegen hat. Muss schon bitter sein, wenn man immer Recht haben will. Der Gegner ist auch nur so gut, wie man ihn lässt. 4 Sieg in Folge, schönes Spiel mit vielen FC- Toren. Danke, Herr Anfang.

      • Heinz Bull says:

        Nun, bei einem starken Gegner hätten wir kaum 5:1 gewonnen. Danke Herr Anfang ? Für was? Schießt der Trainer jetzt beim FC die Tore ? 4 Siege gegen die schwachen der 2. Liga . Bist aber schnell zufrieden zustellen Fachmann Jose M.

  3. mcwolli77 says:

    Schöner Sieg!!! Jedoch muss man schon festhalten das wenn der FC sich den Ball minutenlang durch die 3er Kette spielen kann, dies nicht für den Gegner spricht an diesem Tag.
    Denke aber auch durch das eigene 1 zu 0 und den schnellen zweiten Treffer ist es dann auch schwer gewesen für Bielefeld gegen heute auch läuferisch wirklich starke Kölner.

    Einfach freuen und weiter machen. Come on effzeh

  4. Cöln Christian says:

    Wenn wir hinten so stabil stehen, wie in der 1. Halbzeit, werden wir auch für das Anlaufen eine Antwort haben. Mit Hector links und Höger auf der 6 sind wir spielerisch besser. Ich will aber auch Geis nicht vergessen. Mere heute Sensationell.

  5. OlliW says:

    Alle sind zufrieden, weil es nix zu meckern gibt! Gute Aufstellung, gute Einstellung, die Querelen im Vorstand weggespielt, T-Rod wieder/noch da. So muss es sein.

    Und die ewigen Nörgler?
    Sagen: schwacher Gegner! Tja….da war eben nicht Ingolstadt, Sandhausen und Co. die zwar niemals nicht aufsteigen, aber in jeder Hinsicht dem FC überlegen sind!
    – Platz 1? – eine Reine Zufälle!
    – 4 Siege in Folge: Dusel mit schwachen Spielen und Glück, weil schwache Gegner
    – noch 9 Spiele und wir sind in Liga 1? – Abwearten. Wir verlieren alle!
    > Anfang raus!

    ….das ist nichts anderes als Selbsthass!

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar